Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Finnisches Parlament stimmt EFSF-Ausweitung nur unter Bedingungen zu

© dts Nachrichtenagentur

02.09.2011

Euro-Krise Finnisches Parlament stimmt EFSF-Ausweitung nur unter Bedingungen zu

Helsinki – Das finnische Parlament wird einer Ausweitung der Europäischen Finanzstabilisierungsfazilität (EFSF) nur unter bestimmten Bedingungen zustimmen. Der beschlussfassende Ausschuss des finnischen Parlaments stütze zwar generell die Änderungen an der EFSF, allerdings sollten Kreditgeber im Gegenzug Sicherheiten von Griechenland erhalten, teilte das Gremium am Freitag mit.

Im Juli hatten die Staats- und Regierungschefs der Euro-Zone eine Ausweitung der EFSF beschlossen. Neben einer Aufstockung des Gesamtvolumens von derzeit 440 Milliarden auf dann 780 Milliarden Euro soll die EFSF künftig auch direkt am Markt Staatsanleihen unter Druck geratener Euro-Länder aufkaufen dürfen.

Die finnische Regierung hatte erklärt, dass sie dem zweiten Hilfspaket für Griechenland nur dann zustimmen wolle, wenn sie aus Athen Sicherheiten für ihre Kreditgarantien erhalte. Einer derartigen bilateralen Sonderregelung müssten sämtliche Euro-Staaten zustimmen, bislang ist allerdings noch keine konsensfähige Lösung gefunden worden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/finnisches-parlament-stimmt-efsf-ausweitung-nur-unter-bedingungen-zu-27207.html

Weitere Nachrichten

Krankenzimmer Krankenhaus

© Tomasz Sienicki / gemeinfrei

Bericht SPD stoppt Transparenzregeln für Gesundheitswesen

Die SPD hat das Gesetz für mehr Aufsicht und Transparenz im Gesundheitswesen, das sogenannte Selbstverwaltungsstärkungsgesetz, im parlamentarischen ...

Horst Seehofer CSU

© Ralf Roletschek / CC BY-SA 3.0 DE

NRW Seehofer steigt in den Landtagswahlkampf ein

CSU-Chef Horst Seehofer wird sich in den NRW-Landtagswahlkampf einschalten. "Ich habe Herrn Seehofer eingeladen und er hat zugesagt", sagte NRW-CDU-Chef ...

Annegret Kramp-Karrenbauer CDU 2015

© Claude Truong-Ngoc / Wikimedia Commons - CC BY-SA 3.0

Grenzverkehr Kramp-Karrenbauer fordert „mautfreien Korridor“

Saarlands Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) hat für Bundesländer mit Grenzverkehr einen "mautfreien Korridor" gefordert. "Wir fordern, ...

Weitere Schlagzeilen