Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

09.05.2010

Finanzminister Schäuble in Brüsseler Krankenhaus eingeliefert

Brüsel – Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble ist überraschend in Brüssel in ein Krankenhaus eingeliefert worden. Hintergründe über den gesundheitlichen Zustand sind zur Stunde noch nicht bekannt. Schäubles Sprecher Michael Offer wollte zunächst keine Einzelheiten nennen. In der belgischen Hauptstadt waren heute die EU-Finanzminister zu einem Krisentreffen wegen der Lage Griechenlands zusammen gekommen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/finanzminister-schaeuble-in-bruesseler-krankenhaus-eingeliefert-10326.html

Weitere Nachrichten

Konstantin von Notz Grüne 2009

© Konstantin von Notz / CC BY-SA 3.0

Fall Amri Grüne skeptisch gegenüber Untersuchungsausschuss

Der stellvertretende Vorsitzende der Grünen-Fraktion im Bundestag, Konstantin von Notz, hat skeptisch auf die mögliche Einsetzung eines ...

Wolfgang Bosbach CDU 2014

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY 4.0

CDU Bosbach „überrascht“ von Steinbachs Partei-Austritt

Der CDU-Abgeordnete Wolfgang Bosbach hat sich "überrascht" vom Austritt der langjährigen CDU-Abgeordneten Erika Steinbach aus der Partei gezeigt. "Ich habe ...

Erika Steinbach CDU

© Deutscher Bundestag / CC BY-SA 3.0 DE

Partei-Austritt CDU-Bundestagsabgeordnete Motschmann kritisiert Steinbach

Die Bremer CDU-Bundestagsabgeordnete Elisabeth Motschmann hat Erika Steinbach scharf für deren Austritt aus der CDU kritisiert. In einem Gastbeitrag für ...

Weitere Schlagzeilen