Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Finanzkrise: Börsenkenner Pater Anselm Grün ruft zur Gelassenheit auf

© dts Nachrichtenagentur

08.08.2011

Wirtschaftskrise Finanzkrise: Börsenkenner Pater Anselm Grün ruft zur Gelassenheit auf

Berlin – Der Börsenkenner Pater Anselm Grün hat angesichts der Finanzkrise zur Gelassenheit aufgerufen. Zu vertrauen, „dass diese Probleme gelöst werden können, das ist dann eine Frage der Theologie und des Glaubens“, sagte Grün im Deutschlandfunk. Überstürztes handeln lehnt der Pater ab. „Alles, was in Panik geschieht, das bringt nichts.“ Im Kapitalismus könne jeder Spekulant „in eine Richtung alles treiben, die dann der Volkswirtschaft nicht mehr gut tut“.

Bisherige Versuche nach der Finanzkrise eine Lösung zu finden, seien von Amerika und England sabotiert worden. „Da bräuchte es sicher eine neue Regelung, dass eben die Macht nicht mehr einzelne Spekulanten haben, sondern dass die Volkswirtschaften in ihrer Realität wieder mehr Gewicht bekommen“, so Grün.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/finanzkrise-boersenkenner-pater-anselm-gruen-ruft-zur-gelassenheit-auf-25562.html

Weitere Nachrichten

Institut der deutschen Wirtschaft Koeln

© T.Voekler / gemeinfrei

IW-Studie Brexit kostet Deutschland 0,25 Prozentpunkte Wachstum 2017

Der absehbare EU-Austritt Großbritanniens wird das deutsche Wirtschaftswachstum nach einer Schätzung des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) bereits ...

Ralf Jäger SPD

© SPD-Landtagsfraktion NRW / gemeinfrei

Bericht Immer mehr Klagen gegen neues NRW-Beamtenrecht

69 Beamte des Landes NRW sind bislang juristisch gegen die neue Dienstrechtsreform vorgegangen. Das geht aus einem neuen Bericht von NRW-Innenminister Ralf ...

Euroscheine Geld

© Friedrich.Kromberg / W.J.Pilsak / CC BY-SA 3.0

Sparkassenpräsident Strafzins ist nicht ausgeschlossen

Georg Fahrenschon, Präsident des Deutschen Sparkassen- und Giroverbands (DSGV), will einen Strafzins für Kleinsparer langfristig nicht ausschließen. "Auch ...

Weitere Schlagzeilen