Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

07.08.2011

Finanzexperten der Koalition beruhigen nach Herabstufung der USA

Berlin – Die Finanzexperten der schwarz-gelben Koalition bemühen sich nach der Herabstufung der Kreditwürdigkeit der USA um Beruhigung. „Für Panik gibt es keinen Grund“, sagte der finanzpolitische Sprecher und stellvertretende Vorsitzende der FDP-Fraktion, Volker Wissing, der Tageszeitung „Die Welt“. Allerdings könnten die Märkte irrational reagieren, fügte er an.

In der Euro-Zone müsse die Haushaltskonsolidierung von allen Staaten nun noch zügiger vorangehen. Um das Vertrauen zurückzugewinnen, müssten schnell und überzeugend durchgreifende Strukturreformen umgesetzt werden, sagte der finanzpolitische Sprecher der Unionsfraktion im Bundestag, Klaus-Peter Flosbach, der Zeitung.

Zudem zeige sich nun, wie wichtig eine solide und nachhaltige Wirtschafts- und Finanzpolitik sei. „Ich bin überzeugt, dass sich diese Einsicht durchsetzen wird und auch die USA und Italien die Staatsschuldenkrise in den Griff kriegen“, sagte Flosbach.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/finanzexperten-der-koalition-beruhigen-nach-herabstufung-der-usa-25514.html

Weitere Nachrichten

Katja Kipping Linke

© Blömke / Kosinsky / Tschöpe / CC BY-SA 3.0 DE

Linke SPD-Gesetz zu Managergehältern nur ein kleiner Schritt

Die Bundesvorsitzende der Linken, Katja Kipping, ist unzufrieden mit dem Gesetzentwurf der SPD zur Begrenzung von Managergehältern. "Es sind leider nur ...

Martin Schulz SPD

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

CDU-Politiker Reul SPD-Kanzler-Kandidat Schulz ein „selbstverliebter Egomane“

Der Vorsitzende der CDU/CSU im Europäischen Parlament, Herbert Reul, hat massive Kritik an SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz und dessen Plan geübt, die ...

Christian Lindner FDP 2013

© Gerd Seidel (Rob Irgendwer) / CC BY-SA 3.0

FDP-Chef Lindner Nur im Verdachtsfall Zugriff auf Handys von Asylbewerbern

Der Bundesvorsitzende der FDP, Christian Lindner, hat den Zugriff auf Mobiltelefone von Asylbewerbern im Einzelfall befürwortet, um deren Identität besser ...

Weitere Schlagzeilen