Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Finanzexperte kritisiert Führungssituation

© dapd

03.02.2012

Deutsche Bank Finanzexperte kritisiert Führungssituation

Präsident des Bayerischen Finanz Zentrums:”Kompromiss ohne langfristige Perspektive”.

München – Der Bankenexperte und Präsident des Bayerischen Finanz Zentrums, Wolfgang Gerke, hat die künftige Doppelspitze der Deutschen Bank als “Kompromiss ohne langfristige Perspektive” kritisiert. Der scheidende Vorstandschef Josef Ackermann hinterlasse die Bank “in sehr schwierigem Umfeld verhältnismäßig gut bestellt” und habe ihr durch die Übernahme der Postbank neben dem Investmentbanking ein zweites Standbein verschafft, sagte Gerke der Nachrichtenagentur dapd. “Ihm ist aber keine klare Nachfolgeregelung gelungen”, bemängelte er.

Mit der Doppelspitze aus Anshu Jain und Jürgen Fitschen habe die Bank ab Juni eine Führungsspitze, die interne Schwierigkeiten zwischen Investment- und dem traditionellen Banking widerspiegele. “Da wäre eine Führungsperson wünschenswert gewesen, die beide Beine der Deutschen Bank miteinander vereint”, sagte Gerke.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/finanzexperte-kritisiert-fuehrungssituation-37772.html

Weitere Nachrichten

Donald Trump 2015

© Gage Skidmore / CC BY-SA 3.0

Arbeitgeberpräsident Arndt Kirchhoff Wir machen keine Pfötchen vor Trump

Der Arbeitgeberfunktionär und Unternehmer Arndt Kirchhoff, sieht "ein bisschen verwirrt" aber gelassen auf das Verhalten des neuen US-Präsidenten. "Die ...

Kaiser’s Tengelmann AG

Kaiser’s Tengelmann AG © Okfm / CC BY-SA 3.0

Verbraucher Kartellamt erwartet nach Tengelmann-Verkauf steigende Preise

Der Präsident des Bundeskartellamtes, Andreas Mundt, erwartet steigende Preise, nachdem Edeka nun Kaiser's Tengelmann übernimmt. "Die vier Handelsketten ...

E.ON Ruhrgas-Zentrale Essen

© Wiki05 / Public Domain

Sparprogramm "Phoenix" Eon-Chef kündigt Stellenabbau an – vor allem in Essen

Der Energiekonzern Eon will zahlreiche Arbeitsplätze in der Verwaltung abbauen. "Eon wird dezentraler. Das heißt, dass vor allem in der zentralen ...

Weitere Schlagzeilen