Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Fußball liegt vor Freistoßspray

© über dts Nachrichtenagentur

01.09.2017

Financial Fairplay UEFA leitet Prüfverfahren gegen PSG ein

Einhaltung der Break-Even-Anforderungen im Fokus der Untersuchung.

Nyon – Die UEFA hat ein förmliches Prüfverfahren hinsichtlich der Bestimmungen zum Financial Fairplay gegen den französischen Club Paris Saint-Germain (PSG) eingeleitet. Das teilte der europäische Fußballverband am Freitag mit.

„Die Untersuchung richtet ihren Fokus auf die Einhaltung des Klubs in Sachen Break-Even-Anforderungen, vor allem in Bezug auf die jüngsten Transferaktivitäten“, hieß es in der Mitteilung.

Anfang August war der brasilianische Fußballprofis Neymar für 222 Millionen Euro vom FC Barcelona zu Paris Saint-Germain gewechselt, einige Wochen später verpflichteten die Franzosen auch Kylian Mbappé von der AS Monaco. Der Stürmer wird zunächst für ein Jahr ausgeliehen, es besteht jedoch eine Kaufoption in Höhe von 180 Millionen Euro.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/financial-fairplay-uefa-leitet-pruefverfahren-gegen-psg-ein-101169.html

Weitere Nachrichten

Fans von Greuther Fürth

© über dts Nachrichtenagentur

2. Bundesliga Greuther Fürth entlässt Cheftrainer Radoki

Der Zweitligist SpVgg Greuther Fürth hat sich mit sofortiger Wirkung von seinem bisherigen Cheftrainer Janos Radoki getrennt. Das teilte der Verein am ...

Ralf Fährmann Schalke

© über dts Nachrichtenagentur

1. Bundesliga Hannover gewinnt 1:0 gegen Schalke

Hannover 96 hat am 2. Spieltag in der 1. Bundesliga mit 1:0 gegen den FC Schalke 04 gewonnen. Hannover machte früh Druck, während bei den Schalkern lange ...

RB Leipzig - SC Freiburg am 27.08.2017

© über dts Nachrichtenagentur

1. Bundesliga Leipzig schlägt Freiburg 4:1

RB Leipzig hat am 2. Spieltag in der 1. Bundesliga mit 4:1 gegen den SC Freiburg gewonnen. Leipzig übernahm früh die Initiative und erarbeitete sich einige ...

Weitere Schlagzeilen