Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

11.08.2010

FIFA will im Oktober über Torkamera diskutieren

Singapur – Der Fußball-Weltverband FIFA will im kommenden Oktober über die mögliche Einführung einer Torkamera diskutieren. Das erklärte FIFA-Präsident Joseph Blatter am Mittwoch während einer Pressekonferenz in Singapur. Das zuständige Reglement-Gremium der FIFA habe zu diesem Zweck mehrere Firmen eingeladen, die ihre Technologien für Torkameras vorstellen sollen. Besonders nach dem regulären aber nicht gewerteten Tor von Frank Lampard während des WM-Achtelfinales Deutschland – England waren viele Stimmen laut geworden, die eine Einführung von technischen Hilfsmitteln im Fußball fordern.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/fifa-will-im-oktober-ueber-torkamera-diskutieren-12867.html

Weitere Nachrichten

FIFA Hauptsitz Zürich

© MCaviglia / CC BY-SA 3.0

Fußball-WM 2022 FIFA weist Vorwürfe wegen Baustellen in Katar zurück

Der Weltfußballverband FIFA hat alle Vorwürfe des niederländischen Gewerkschaftsbundes FNV zurückgewiesen, nach denen die FIFA eine Mitschuld an den ...

DFB-Pokal

© Jarlhelm / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Auslosung der Paarungen im Achtelfinale 2016/17

Am heutigen Mittwoch wurde das Achtelfinale des DFB-Pokals 2016/17 ausgelost. Ziehungsleiterin des DFB war Bundestrainerin Steffi Jones. Als "Losfee" stand ...

Fussball

© Normanvogel / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Schalke, Bayern und Köln im Achtelfinale

In der zweiten Runde des DFB-Pokals hat der FC Schalke 04 mit 3:2 gegen den 1. FC Nürnberg gewonnen und zieht somit ins Achtelfinale ein. Schalke übernahm ...

Weitere Schlagzeilen