Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

20.11.2009

Festnahmen – Internationalem Fußball droht neuer Wettskandal

Bochum – Fünf Jahre nach dem Fußball-Wettskandal, der durch Ex-Schiedsrichter Robert Hoyzer ausgelöst wurde, zeichnet sich offenbar ein neuer Skandal im internationalen Fußball ab. Seit Beginn des Jahres ermittelt die Staatsanwaltschaft Bochum nach eigenen Angaben gegen eine internationale Gruppe, der „fortgesetzte, gewerbsmäßige Wettbetrügereien“ zur Last gelegt werden. Wie die „Berliner Morgenpost“ berichtet, handele es sich um manipulierte Spiele in der ersten türkischen Liga.

Bislang sind angeblich fünf von insgesamt 100 Verdächtigen festgenommen worden. Wie die „Süddeutschen Zeitung“ berichtet, seien offenbar auch Spiele in Kroatien, Serbien, Bosnien-Herzegowina und Mazedonien manipuliert worden. „Die Beschuldigten sind verdächtig, Spieler, Trainer, Schiedsrichter und Offizielle aus hochrangigen europäischen Fußball-Ligen gegen Geldzahlungen veranlasst zu haben, den Ausgang von Spielen im Sinne der Bande zu manipulieren und diese Situation zu Wettbetrügereien ausgenutzt zu haben“, so die Staatsanwaltschaft für Wirtschaftssachen. Details wollen die Staatsanwaltschaft und die Polizei zusammen mit einem Uefa-Vertreter heute Nachmittag auf einer Pressekonferenz mitteilen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/festnahmen-internationalem-fussball-droht-neuer-wettskandal-3840.html

Weitere Nachrichten

Erdbeben

© Nature / gemeinfrei

Italien Leichtes Erdbeben südöstlich der Stadt Perugia

In Italien hat sich am Mittwoch, gegen 19:10 Uhr etwa 40 Kilometer südöstlich der Stadt Perugia, ein leichtes Erdbeben der Stärke 5,4 ereignet. Berichte ...

Rainer Arnold  und Frank Walter Steimeier

© Dirk Baranek / CC BY 2.0

SPD-Verteidigungsexperte Rüstungsexport auch in unserem Interesse

Der verteidigungspolitische Sprecher der SPD-Fraktion im Bundestag, Rainer Arnold, verteidigt das deutlich gestiegene Volumen deutscher Rüstungsexporte. Im ...

Tankstelle Total

© Joho345 / gemeinfrei

ADAC Kraftstoffpreise weiterhin im Aufwind

Der leichte Aufwärtstrend bei den Kraftstoffpreisen setzt sich auch in dieser Woche fort. Laut ADAC-Auswertung kostet ein Liter Super E10 im bundesweiten ...

Weitere Schlagzeilen