Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Per Haftbefehl Gesuchter erstattet Strafanzeige

© dts Nachrichtenagentur

25.09.2011

Polizeimeldung Per Haftbefehl Gesuchter erstattet Strafanzeige

46 Fälle der Leistungserschleichung.

Hamburg – Ein per Haftbefehl Gesuchter hat am Sonntagmorgen auf der Polizeiwache des Hamburger Hauptbahnhofes wegen eines Diebstahls Strafanzeige erstattet und ist selbst festgenommen worden. Dem angeblichen Geschäftsmann wurde nach eigener Aussage in einem IC-Zug ein Notebook gestohlen.

Die Beamten überprüften die Personalien des 37-Jährigen und fanden heraus, dass dieser seit Dezember 2010 per Haftbefehl gesucht wurde. In 46 Fällen soll der 37-Jährige bundesweit Züge der Deutschen Bahn genutzt haben, ohne das erforderliche Entgelt zu entrichten. Bundespolizisten nahmen den Gesuchten fest und veranlassten die Zuführung in eine Hamburger Haftanstalt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/festnahme-per-haftbefehl-gesuchter-erstattet-strafanzeige-28654.html

Weitere Nachrichten

Polizeistreife im Einsatz

© über dts Nachrichtenagentur

"Osmanen Germania BC" Razzien gegen Rockerbande in drei Bundesländern

Die Polizei ist mit Razzien in Baden-Württemberg, Hessen und Nordrhein-Westfalen gegen die Rocker-Vereinigung "Osmanen Germania BC" vorgegangen. Am ...

Polizei

© über dts Nachrichtenagentur

Bayern 60-Jähriger überfahren

Auf der B12 in der Nähe von Röhrnbach-Nord in Niederbayern ist am Dienstag ein 60-jähriger Mann bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Der Mann hatte ...

Autobahn

© über dts Nachrichtenagentur

NRW Gefahrguttransporter baut Unfall auf A 44

Auf der A 44 in NRW hat am Montagabend ein Gefahrguttransporter einen schweren Unfall gebaut. Die Autobahn wurde zwischen den Anschlussstellen ...

Weitere Schlagzeilen