Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Ferrari-Präsident Luca di Montezemolo hat kein Interesse an Sebastian Vettel

© Luca di Montezemolo (schumachergirl1956, Lizenz: dts-news.de/cc-by)

22.11.2011

Ferrari Ferrari-Präsident Luca di Montezemolo hat kein Interesse an Sebastian Vettel

Rom – Ferrari-Präsident Luca di Montezemolo hält eine Verpflichtung des zweifachen Formel-1-Weltmeisters Sebastian Vettel für nicht notwendig.

Wie Montezemolo einem italienischen TV-Sender sagte, sei seine Wertschätzung gegenüber Fernando Alonso höher. „Wir haben einen Vertrag mit Fernando Alonso, der bis 2016 läuft. Bei allem Respekt für die anderen Piloten ist Alonso im Rennen der Beste der Welt“, sagte der Italiener. Mit den Aussagen dementierte der Ferrari-Präsident die Gerüchte, dass Ferrari Interesse an Red-Bull-Fahrer Vettel habe.

Die Zukunft des zweiten Ferrari-Fahrers Felipe Massa scheint indes weniger gesichert zu sein. „Wir werden Massa in der nächsten Saison die besten Bedingungen garantieren, um wettbewerbsfähig zu sein. Danach werden wir die Lage überprüfen“, sagte Montezemolo. Massa müsse seinen Verbleib bei Ferrari im nächsten Jahr beweisen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/ferrari-praesident-luca-di-montezemolo-hat-kein-interesse-an-sebastian-vettel-30679.html

Weitere Nachrichten

Robert Lewandowski 2017 FC Bayern

© Rufus46 / CC BY-SA 3.0

Champions-League Real Madrid nach 4:2 gegen den FCB im Halbfinale

Der FC Bayern München hat am Mittwoch das Rückspiel im Viertelfinale der Champions League gegen Real Madrid mit 2:4 verloren und sind damit nach der 2:1 ...

Darmstadt Gegengerade Stadion

© Thorsten Halm / CC BY-SA 3.0

1. Bundesliga Schalke verliert in Darmstadt

In der letzten Partie des 29. Spieltages der Fußball-Bundesliga hat Schalke 04 mit 1:2 bei Tabellenschlusslicht SV Darmstadt 98 verloren. Die Darmstädter ...

Weserstadion Bremen

© Daniel FR / gemeinfrei

1. Bundesliga Werder Bremen gewinnt gegen Hamburg

Der SV Werder Bremen hat den Hamburger SV am 29. Spieltag mit 2:1 besiegt. Die Hamburger gingen bereits in der 6. Minute durch Michael Gregoritsch in ...

Weitere Schlagzeilen