Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Feuilleton - newsburger.de

Satelliten-TV legt zu

© dapd

19.02.2013

Studie Satelliten-TV legt zu

Kabelfernsehen verliert Zuschauer.

Unterföhring – Satellitenfernsehen wird im Unterschied zum Kabelempfang in Deutschland immer beliebter. Im vergangenen Jahr stieg die Zahl der Haushalte, die ihr TV-Programm über Satellit bekommen, um mehr als 500.000 auf 18,07 Millionen, wie eine am Dienstag in Unterföhring bei München veröffentlichte Studie im Auftrag des Satellitenbetreibers Astra ergab. Der Marktanteil liegt damit bei 47 Prozent. Die Reichweite des Kabelfernsehens sank dagegen um eine halbe Million auf 16,7 Millionen Haushalte.

Auf Platz drei kommt den Angaben zufolge das digitale terrestrische Fernsehen (DVB-T). Nach einem Rückgang im Jahr 2011 legte diese Übertragungsform im Zuge der Analogabschaltung im vergangenen Jahr um 220.000 auf 2,05 Millionen Haushalte zu. Das Internet-basierte Fernsehen (IPTV) stieg um 10.000 auf 1,26 Millionen Haushalte an.

Die Zahl der Haushalte mit hochauflösendem Fernsehen (HDTV) erhöhte sich 2012 um mehr als drei Millionen auf 13,1 Millionen. Damit empfängt jeder Dritte der 38 Millionen TV-Haushalte HDTV. Beim Satellitenempfang liegt der Anteil bei 44 Prozent, bei Kabel sind es 27 Prozent.

Für die Studie interviewte das Marktforschungsinstitut TNS Infratest im Auftrag von Astra Ende des vergangenen Jahres deutschlandweit 6.000 Personen. Berücksichtigt wurde der bevorzugte Empfangsweg für das Hauptfernsehgerät der Haushalte.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/fernsehen-satelliten-tv-legt-zu-60652.html

Weitere Nachrichten

Ben Tewaag Gewinner Promi Big Brother 2016

© obs / SAT.1 / Willi Weber

Sat.1 Ben Tewaag gewinnt „Promi Big Brother“ 2016

Ben Tewaag ist der Sieger von "Promi Big Brother" 2016. Insgesamt verbringt der 40-Jährige acht Tage "Unten" in der Kanalisation und sieben Tage "Oben" im ...

ARD Tagesschau Nachrichten Studio

© Juliane / CC BY-SA 2.0 DE

TV Amoklauf in München war Top-Nachrichtenthema im Juli

Mit insgesamt fast sechs Stunden Berichterstattung in den Hauptnachrichten der vier großen deutschen Fernsehsender war der Amoklauf eines 18-jährigen ...

Mario Gomez 2011 DFB

© Steindy / CC BY-SA 3.0

Top-Quote des Jahres 28,32 Millionen Zuschauer sahen Deutschland – Italien

Mit großer Spannung war das Viertelfinale Deutschland - Italien erwartet worden. Und das Spiel hielt, was es versprach: Unentschieden nach 90 Minuten, ...

Weitere Schlagzeilen