Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

18.03.2010

Fernsehen jetzt im Digitalrahmen

(openPR) – 2010 wird ein echtes Fußballjahr und schon jetzt laufen überall die Vorbereitungen zur WM in Südafrika. Damit auch wirklich keine Begegnung verpasst werden muss, stellt Hama einen neuen digitalen Bilderrahmen mit integriertem DVB-T-Empfänger vor. Selbst wenn’s im Büro mal länger dauert, muss also keiner auf ein Tor verzichten. Denn wo normalerweise die Liebsten aus dem digitalen Bilderrahmen auf dem Schreibtisch lächeln, geht während der heißen Spielphasen König Fußball per DVB-T auf Sendung.

Das hochauflösende TFT-LC-Display bietet mit einer Bildschirmdiagonale von 20,3 Zentimetern nicht nur genügend Platz für TV-Sendungen im 4:3-Format. Es ist auch absolut ausreichend für seinen eigentlichen Zweck, Bilder und Videos anzuzeigen. Diese kommen entweder in den Formaten JPG oder Motion JPEG, AVI oder MPEG1/2 von einer Speicherkarte des integrierten Kartenlesers oder von dem internen Speicher. Abgerundet wird das Unterhaltungserlebnis durch integrierte Lautsprecher und einen Kopfhöreranschluss. Infrarot-Fernbedienung, Standhalterung und DVB-T-Antenne werden mitgeliefert. Im Handel ist der DVB-T-Digitalrahmen im schwarzen Alu-Look erhältlich.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/fernsehen-jetzt-im-digitalrahmen-8438.html

Weitere Nachrichten

Cem Özdemir Grüne 2013

© gruene.de / Sedat Mehder / CC BY 3.0

Grüne Özdemir fordert „klare Kante“ gegen Erdogan-Anhänger

Angesichts der jüngsten Großkundgebung für den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan in Oberhausen hat Grünen-Chef Cem Özdemir die SPD und die Union ...

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Frankfurt IG Metall

© Epizentrum / CC BY 3.0

IG Metall NRW Arbeitsplätze bei Opel in Bochum nicht gefährdet

Die IG Metall in NRW bereitet sich auf den Verkauf von Opel an den französischen Automobilkonzern PSA vor. "Wir müssen intern bewerten, ob der Deal mit PSA ...

Weitere Schlagzeilen