Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

18.03.2010

Fernsehen jetzt im Digitalrahmen

(openPR) – 2010 wird ein echtes Fußballjahr und schon jetzt laufen überall die Vorbereitungen zur WM in Südafrika. Damit auch wirklich keine Begegnung verpasst werden muss, stellt Hama einen neuen digitalen Bilderrahmen mit integriertem DVB-T-Empfänger vor. Selbst wenn’s im Büro mal länger dauert, muss also keiner auf ein Tor verzichten. Denn wo normalerweise die Liebsten aus dem digitalen Bilderrahmen auf dem Schreibtisch lächeln, geht während der heißen Spielphasen König Fußball per DVB-T auf Sendung.

Das hochauflösende TFT-LC-Display bietet mit einer Bildschirmdiagonale von 20,3 Zentimetern nicht nur genügend Platz für TV-Sendungen im 4:3-Format. Es ist auch absolut ausreichend für seinen eigentlichen Zweck, Bilder und Videos anzuzeigen. Diese kommen entweder in den Formaten JPG oder Motion JPEG, AVI oder MPEG1/2 von einer Speicherkarte des integrierten Kartenlesers oder von dem internen Speicher. Abgerundet wird das Unterhaltungserlebnis durch integrierte Lautsprecher und einen Kopfhöreranschluss. Infrarot-Fernbedienung, Standhalterung und DVB-T-Antenne werden mitgeliefert. Im Handel ist der DVB-T-Digitalrahmen im schwarzen Alu-Look erhältlich.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/fernsehen-jetzt-im-digitalrahmen-8438.html

Weitere Nachrichten

BMW

© über dts Nachrichtenagentur

Elektroauto BMW kontert Tesla

Der BMW-Konzern will auf der Branchenmesse IAA im September den 3er-BMW als Elektroauto vorstellen. Das Auto soll eine Reichweite von mindestens 400 ...

Bauarbeiter

© über dts Nachrichtenagentur

Geschäftsklima Ifo-Index zeigt weiter hohe Einstellungsbereitschaft

Die deutsche Wirtschaft startet so optimistisch ins zweite Halbjahr wie nie zuvor. So ist der Geschäftsklimaindex des Münchener Ifo-Instituts Ende Juni auf ...

Senioren in einer Fußgängerzone

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht EU will private Altersvorsorge vereinheitlichen

Die EU-Kommission will europäische Regeln für die private Altersvorsorge erlassen. "Wir wollen einen europäischen Qualitätsstandard für ...

Weitere Schlagzeilen