Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Roger Federer

© James Barrett, Lizenz: dts-news.de/cc-by

17.09.2012

Davis Cup Federer siegt für Schweiz

„Es war eine gute Partie.“

Amsterdam – Der Weltranglistenerste Roger Federer hat am Sonntag den Sieg für das Schweizer Team im Davis-Cup eingeholt. In Amsterdam konnte er im Einzel gegen den Niederländer Robin Haase mit 6:1, 6:4, 6:4 gewinnen. Für die Schweiz wurde so eine 3:1 Führung erreicht. „Es war eine gute Partie“, bilanzierte der Schweizer im Interview auf dem Platz.

Erst am Samstag hatte der Basler ein Doppel verloren, doch bewies er direkt einen Tag später wieder sein Können. Schon nach wenigen Minuten beherrschte Federer das Spiel und konnte konsequent punkten.

Der Schweizer ist der einzige Spieler, der dreimal in seiner Karriere drei Grand-Slam-Titel in einer Saison gewann.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/federer-siegt-fuer-schweiz-56674.html

Weitere Nachrichten

Fußball liegt vor Freistoßspray

© über dts Nachrichtenagentur

Europa-League Manchester United gewinnt Finale

Manchester United hat das Finale der Europa League am Mittwochabend mit 2:0 gegen Ajax Amsterdam gewonnen. Paul Pogba brachte Manchester in der 18. Minute ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

2. Bundesliga Janßen löst Lienen als Cheftrainer beim FC St. Pauli ab

Olaf Janßen löst Ewald Lienen als Cheftrainer des Zweitligisten FC St. Pauli ab. "Lienen ist ab sofort Technischer Direktor bei den Braun-Weißen", teilte ...

Bus von Borussia Dortmund

© über dts Nachrichtenagentur

Anschlag auf BVB-Bus Schmelzer leidet noch immer unter Nachwirkungen

Borussia Dortmunds Kapitän Marcel Schmelzer leidet noch immer unter den Nachwirkungen des Bombenanschlags auf den Mannschaftsbus. "Ich kann immer noch ...

Weitere Schlagzeilen