Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Fed Cup mit Lisicki, Görges, Kerber und Grönefeld

© dapd

25.01.2012

Tschechien Fed Cup mit Lisicki, Görges, Kerber und Grönefeld

Aufsteigerin Barthel muss sich noch gedulden.

Melbourne – Mit Sabine Lisicki an Nummer eins geht das deutsche Fed-Cup-Team in das Erstrundenduell gegen Titelverteidiger Tschechien. Bundestrainerin Barbara Rittner setzte bei der Nominierung auf Erfahrung und berief für die Begegnung am 4. und 5. Februar in der Stuttgarter Porsche-Arena außerdem Julia Görges, Angelique Kerber und Doppelspezialistin Anna-Lena Grönefeld. Aufsteigerin Mona Barthel muss sich mit ihrem Länderspiel-Debüt noch gedulden.

Die favorisierten Tschechen treten mit der Weltranglistenzweiten und Wimbledonsiegerin Petra Kvitova, Iveta Benesova, Lucie Hradecka und Barbora Zahlavova-Strycova an. Im vergangenen Jahr war die deutsche Mannschaft durch einen 5:0-Sieg im Relegationsduell gegen die USA in Stuttgart in die Weltgruppe zurückgekehrt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/fed-cup-mit-lisicki-gorges-kerber-und-gronefeld-36095.html

Weitere Nachrichten

Berti Vogts 2012

© Садовников Дмитрий / CC BY-SA 3.0

Vogts Klinsmanns direkte Art kommt nicht immer gut an

Nach der Entlassung von Jürgen Klinsmann als Trainer der Fußball-Nationalmannschaft der USA hat sich Berti Vogts zu den Gründen geäußert. "Jürgen ist ...

Roger Schmidt 2015 Bayer Leverkusen

Roger Schmidt, deutscher Fußballtrainer © Fuguito / CC BY-SA 3.0

Bayer 04 Leverkusen Geschäftsführer Schade gibt Trainer Schmidt Rückendeckung

Trotz der derzeit kritischen Lage von Bayer 04 Leverkusen steht Geschäftsführer Michael Schade hinter dem Coach. "Wir haben keine Trainer-, sondern eine ...

FIFA Hauptsitz Zürich

© MCaviglia / CC BY-SA 3.0

Fußball-WM 2022 FIFA weist Vorwürfe wegen Baustellen in Katar zurück

Der Weltfußballverband FIFA hat alle Vorwürfe des niederländischen Gewerkschaftsbundes FNV zurückgewiesen, nach denen die FIFA eine Mitschuld an den ...

Weitere Schlagzeilen