Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Leichenschändung gefährdet Truppen in Afghanistan

© dapd

14.01.2012

Bundeswehr Leichenschändung gefährdet Truppen in Afghanistan

Stinner (FDP) “Diese Aktion schadet auch unseren deutschen Sicherheitsinteressen in Afghanistan”.

Osnabrück – Nach der Leichenschändung durch US-Soldaten in Afghanistan warnen deutsche Außen- und Sicherheitspolitiker vor gefährlichen Folgen und Problemen für die Bundeswehr. Der außenpolitische Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion, Rainer Stinner, sagte der “Neuen Osnabrücker Zeitung” laut Vorabbericht: “Diese Aktion schadet auch unseren deutschen Sicherheitsinteressen in Afghanistan ungemein und bringt die Truppen aller Verbündeten in Gefahr.” Gespräche mit den Taliban würden unnötig erschwert.

Der SPD-Verteidigungsexperte Rainer Arnold sagte, auch die Bundeswehr sei gegen ein solches Fehlverhalten einzelner nicht immun. “Deshalb müssen die Vorgesetzten stets dafür sensibilisiert werden, darauf zu achten, wenn die harten Einsätze einen Menschen psychisch verändern”, sagte Arnold dem Blatt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/fdp-und-spd-leichenschandung-gefahrdet-truppen-in-afghanistan-34008.html

Weitere Nachrichten

Militärpolizei in Paris

© über dts Nachrichtenagentur

Europol Wainwright will schnelle Anti-Terrorkräfte in jedem EU-Land

Der Chef der europäischen Polizeibehörde Europol, Rob Wainwright, hat angesichts der schweren Terroranschläge in Europa schnelle Anti-Terrorkräfte in jedem ...

Polizist

© über dts Nachrichtenagentur

Europol-Chef Höhepunkt der Terrorwelle noch nicht erreicht

Der Chef der europäischen Polizeibehörde Europol, Rob Wainwright, sieht den Höhepunkt der Terroranschläge in Europa noch nicht erreicht. "Die Terrorgefahr ...

Hans Peter Doskozil

© über dts Nachrichtenagentur

Islamisierung auf dem Balkan Österreichs Verteidigungsminister appelliert an Deutschland

Österreich hat vor einer stärkeren Präsenz von türkischen Soldaten bei Nato-Einsätzen auf dem Balkan gewarnt und gleichzeitig an Deutschland appelliert, ...

Weitere Schlagzeilen