Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

19.06.2011

FDP und SPD gegen schwarz-grüne Denkspiele

Berlin – Politiker von FDP und SPD haben Union und Grüne vor einer Fortsetzung schwarz-grüner Denkspiele gewarnt. FDP-Generalsekretär Christian Lindner sagte „Bild am Sonntag“: „Angela Merkel wird wohl erkennen, dass Herr Kretschmann als Trojanisches Pferd der Grünen ins Lager der Konservativen geschoben wird. Bürgerlich mag sein Auftreten sein, seine Politik in Baden-Würtemberg ist es allerdings nicht.“

SPD-Generalsekretärin Andrea Nahles warnte in „Bild am Sonntag“ vor den Folgen schwarz-grüne Bündnisse: „Angela Merkel hat schweren Beziehungsstress. Die schwarz-gelbe ‚Liebesheirat’ hat sich längst als zerrüttete Zwangsehe erwiesen. Nun flirtet die Kanzlerin ein bisschen mit Herrn Kretschmann – aber nicht zu doll, denn sie erinnert sich noch gut daran, wie das schwarz-grüne Bündnis in Hamburg geendet ist: Mit einer absoluten Mehrheit für die SPD.“

Der grüne Ministerpräsident Winfried Kretschmann und Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hatten sich gegenseitig öffentlich gelobt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/fdp-und-spd-gegen-schwarz-gruene-denkspiele-21949.html

Weitere Nachrichten

Ansgar Heveling 2012 CDU

© Ansgar Heveling / CC BY-SA 3.0 DE

Fall Anis Amri Heveling kritisiert kommunale Zuständigkeit für Ausländerrecht

Der Vorsitzende des Innenausschusses im Bundestag, Ansgar Heveling (CDU), hat die "alleinige Zuständigkeit der Kommunen in NRW für Ausländerrecht" als ...

Wolfgang Kubicki FDP

© Sven Teschke / CC BY-SA 3.0 DE

Kubicki FDP lehnt Gesetz gegen Fake News ab

Die FDP hat den Plänen der Koalition, mit schärfen Gesetzen gegen Fake News in sozialen Medien vorzugehen, eine Absage erteilt. "Die Verbreitung von Fake ...

Syrien - Aleppo

© Obersachse / CC BY-SA 3.0

SPD Steinmeier sieht noch keinen Durchbruch in Syrien

Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) fordert eine mehrwöchige Waffenruhe in Syrien. "Das die Waffenruhe mehr oder weniger hält, ist ein ...

Weitere Schlagzeilen