Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

13.04.2010

FDP stellt Steuerkonzept mit Entlastung von 16 Milliarden Euro vor

Berlin – Die FDP hat heute in Berlin ihr neues Steuerkonzept vorgestellt. Die Bürger sollen damit ab spätestens 2012 um 16 Milliarden Euro pro Jahr entlastet werden. Im Wahlkampf hatten die Liberalen noch Entlastungen von 35 Milliarden Euro versprochen. Entlastet werden sollen ausschließlich untere und mittlere Einkommen bis zu 53.000 Euro pro Jahr.

Im neuen Einkommenssteuersystem der Liberalen sind nur noch fünf Tarifstufen vorgesehen, der Eingangssteuersatz von 14 Prozent sowie der Spitzensteuersatz von 42 Prozent bleiben bestehen. Die Steuersenkung soll durch die Streichung von Sozialleistungen und Subventionen finanziert werden. Konkrete Vorschläge wurden jedoch nicht vorgestellt. 50 Prozent der entfallenen Einnahmen sollen sich laut dem Konzept durch das erzeugte Wirtschaftswachstum von selbst finanzieren. Experten bezweifeln allerdings diese Annahme. Dazu sollen Mehreinnahmen von 10 Milliarden Euro durch die Bekämpfung von Schwarzarbeit in die öffentlichen Kassen kommen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/fdp-stellt-steuerkonzept-mit-entlastung-von-16-milliarden-euro-vor-9677.html

Weitere Nachrichten

Computer-Nutzer

© über dts Nachrichtenagentur

Bitkom Rohleder kritisiert Gesetz gegen Hass im Netz

Mit Kritik hat Bitkom-Hauptgeschäftsführer Bernhard Rohleder auf die Einigung von Union und SPD zum Gesetz gegen Hass im Netz reagiert: "Ob es der Politik ...

Fahne von Japan

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Investoren werden in EU-Handelspakt mit Japan bevorzugt

Bei dem von Europa angestrebten Handelsvertrag mit Japan sollen politisch heikle Fragen offenbar ausgeklammert und Industriekonzerne zulasten der Bürger ...

Euroscheine

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Weg für Atommüll-Staatsfonds endgültig frei

Die Bundesregierung wird den lange erwarteten Vertrag mit den Atomkonzernen über die Finanzierung der Zwischen und Endlagerung am kommenden Montag unterzeichnen. ...

Weitere Schlagzeilen