Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

FDP setzt auf ihr Zugpferd Christian Lindner

© dapd

12.04.2012

Wahlkampf FDP setzt auf ihr Zugpferd Christian Lindner

Wahlkampfbudget von 800.000 Euro.

Düsseldorf – Die FDP richtet ihren Wahlkampf in NRW voll auf ihren Spitzenkandidaten Christian Lindner aus. „Wir werden den Wahlkampf sehr stark personalisieren“, kündigte Generalsekretär Joachim Stamp am Donnerstag in Düsseldorf an. Mit der Nominierung des 33-Jährigen zum Spitzenkandidaten der Liberalen sei „ein Ruck durch die Partei gegangen“, der genutzt werden solle. Auf sämtlichen FDP-Wahlplakaten wird Lindner bis zur Wahl am 13. Mai abgebildet sein.

Thematisch wollen die Freidemokraten unter anderem mit freien Ladenöffnungszeiten, bezahlbarer Energie und weniger Schulden punkten. Zielgruppe der Wahlkampagne seien die Wähler, die die FDP bei der Bundestagswahl 2009 gewählt hätten und danach wieder auf Distanz zur FDP gegangen seien, sagte Stamp. Aus Protest würden einige davon nun die Piraten wählen oder gar nicht mehr zur Wahl gehen. Auch bei der CDU wollen die Liberalen Stimmen abgreifen. Zugleich kündigte Stamp einen fairen Umgang im Wahlkampf an. Mit der FDP werde es „keine Mätzchen und keine Tiefschläge“ geben, sagte er.

Vor der Wahl will die FDP mit einer Zweitstimmenkampagne um Wähler werben. An eine Koalition soll dies aber nicht gekoppelt werden. „Wir gehen ohne Koalitionsaussage in die Wahl“, sagte Stamp. Ein Blick in das Wahlprogramm der Linken mache aber deutlich, dass eine Koalition mit ihnen „komplett ausgeschlossen“ sei.

Für den Wahlkampf stehen der Partei 800.000 Euro zur Verfügung – 20 Prozent weniger als vor zwei Jahren. Ein Teil davon soll über Kredite finanziert werden. Die Höhe der Kreditsumme hänge davon ab, wie viele Spenden in den kommenden Wochen eingingen, sagte Stamp.

In Umfragen liegen die Freidemokraten derzeit knapp unter der Fünf-Prozent-Hürde und müssen um den Wiedereinzug in den Landtag bangen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/fdp-setzt-auf-ihr-zugpferd-christian-lindner-50194.html

Weitere Nachrichten

Ansgar Heveling 2012 CDU

© Ansgar Heveling / CC BY-SA 3.0 DE

Fall Anis Amri Heveling kritisiert kommunale Zuständigkeit für Ausländerrecht

Der Vorsitzende des Innenausschusses im Bundestag, Ansgar Heveling (CDU), hat die "alleinige Zuständigkeit der Kommunen in NRW für Ausländerrecht" als ...

Wolfgang Kubicki FDP

© Sven Teschke / CC BY-SA 3.0 DE

Kubicki FDP lehnt Gesetz gegen Fake News ab

Die FDP hat den Plänen der Koalition, mit schärfen Gesetzen gegen Fake News in sozialen Medien vorzugehen, eine Absage erteilt. "Die Verbreitung von Fake ...

Syrien - Aleppo

© Obersachse / CC BY-SA 3.0

SPD Steinmeier sieht noch keinen Durchbruch in Syrien

Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) fordert eine mehrwöchige Waffenruhe in Syrien. "Das die Waffenruhe mehr oder weniger hält, ist ein ...

Weitere Schlagzeilen