Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

19.09.2009

FDP schließt Ampel Koalition nach Wahl aus

Berlin – Die FDP will eine Ampel-Koalition nach der Bundestagswahl definitiv ausschließen. Darauf sollen sich laut verschiedener Medienberichte die Spitzengremien der FDP heute in Berlin geeinigt haben. Am Sonntag soll die Koalitionsfestlegung und ein vierseitiger Wahlaufruf auf einem Sonderparteitag in Potsdam förmlich beschlossen werden. FDP-Chef Guido Westerwelle hatte schon im Vorfeld erklärt, dass der Parteitag erneut eine klare Koalitionsaussage für Schwarz-Gelb machen werde, „ohne Wenn und Aber“. Die Partei habe bei der Bundestagswahl 2005 bewiesen, dass sie Wort halten werde.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/fdp-schliest-ampel-koalition-nach-bundestagswahl-aus-1757.html

Weitere Nachrichten

Polizei

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Polizisten schieben 18,1 Millionen Überstunden vor sich her

Die Polizeibeamten in Deutschland schieben mehr als 18,1 Millionen Überstunden vor sich her. Das berichtet die "Rheinische Post" (Donnerstagsausgabe) unter ...

Männer in einer Fußgängerzone

© über dts Nachrichtenagentur

Jugendämter Zusammenarbeit mit gleichgeschlechtlichen Paaren normal

In der Debatte um die "Ehe für alle" hat die Bundesarbeitsgemeinschaft der Landesjugendämter ihre Zusammenarbeit mit gleichgeschlechtlichen Paaren betont. ...

Rob Wainwright Europol

© Security and Defence Agenda / CC BY 2.0

Konzerne weltweit kritisiert Europol warnt vor noch aggressiveren Hackerangriffen

Angesichts fortlaufender Cyberangriffe hat der Chef der europäischen Polizeibehörde Europol, Rob Wainwright, die Nachlässigkeit vieler Konzerne weltweit ...

Weitere Schlagzeilen