Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

08.08.2011

FDP-Politikerin Sylvia Canel spricht sich für bessere Lehrerausbildung aus

Berlin – Die Berichterstatterin für schulische Bildung der FDP-Bundestagsfraktion, Sylvia Canel, hat sich für eine bessere Lehrerausbildung ausgesprochen. „Die Klagen des Stifterverbandes legen den Finger in die Wunde und müssen ernst genommen werden“, warnte Canel. Die Lehrerausbildung sei die Achillesferse des Bildungssystems und gehöre in das Zentrum der Aufmerksamkeit.

„Die Qualität im Klassenzimmer wird maßgeblich durch die Qualität der Lehrerausbildung bestimmt und ist nicht gesichert“, erklärte die FDP-Politikerin.

Eine verlässliche Berichterstattung, ein qualitativ hochwertiges Monitoring und Qualitätsindikatoren seien unerlässlich, würden Transparenz und bereiten den Boden für sinnvolle Reformen schaffen. „Hier müssen die Bundesländer dringend und endlich kooperativ zusammenarbeiten“, sagte Canel.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/fdp-politikerin-sylvia-canel-spricht-sich-fuer-bessere-lehrerausbildung-aus-25581.html

Weitere Nachrichten

Erika Steinbach CDU

© Deutscher Bundestag / CC BY-SA 3.0 DE

Partei-Austritt CDU-Bundestagsabgeordnete Motschmann kritisiert Steinbach

Die Bremer CDU-Bundestagsabgeordnete Elisabeth Motschmann hat Erika Steinbach scharf für deren Austritt aus der CDU kritisiert. In einem Gastbeitrag für ...

Armin Laschet CDU 2014

© Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

NRW-Wahl Laschet schließt GroKo als Juniorpartner von Kraft nicht aus

Der Spitzenkandidat der NRW-CDU, Armin Laschet, würde nach der Landtagswahl im Mai gegebenenfalls auch als Juniorpartner eine Große Koalition mit ...

Mahmur Flüchtlingsanlage

© homeros / 123RF Lizenzfreie Bilder

Wetterbedingte Notlage Asselborn fordert schnellere Umverteilung von Flüchtlingen

Angesichts der wetterbedingten Notlage vieler Flüchtlinge hat Luxemburgs Außenminister Jean Asselborn eine schnellere Umverteilung der Migranten aus ...

Weitere Schlagzeilen