Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

FDP-Politiker Fricke: Spielraum für Steuer-Entlastungen vorhanden

© dts Nachrichtenagentur

25.06.2011

Steuern FDP-Politiker Fricke: Spielraum für Steuer-Entlastungen vorhanden

Berlin – Der haushaltspolitische Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion, Otto Fricke, sieht „selbstverständlich“ Spielraum für steuerliche Entlastungen. Voraussetzung dafür sei, dass die „Koalition ihren bisher so erfolgreichen Kurs des Abbaus der Neuverschuldung fortsetzt“, so Fricke. Er sei zuversichtlich, dass „Herr Schäuble in wenigen Tagen einen sparsamen Haushaltsentwurf 2012 vorlegt“.

Nach Ansicht des haushaltspolitischen Sprechers der FDP-Bundestagsfraktion sorgen „kluge und zielgenaue Steuerentlastungen für Gerechtigkeit, stärken das Lohnabstandsgebot und setzen letztlich stabilisierende Wachstumskräfte frei“. Fricke gab außerdem zu bedenken, dass derjenige, der die Steuerbelastung nicht senken wolle, schlussendlich „die Ausgaben des Staates“ zu erhöhen gedenke.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/fdp-politiker-fricke-spielraum-fuer-steuer-entlastungen-vorhanden-22645.html

Weitere Nachrichten

Angela Merkel

© über dts Nachrichtenagentur

Merkel G7 planen Auflagen für „Internetfirmen“

Die G7-Staaten planen nach den Worten der deutschen Bundeskanzlerin "Auflagen für die Internetfirmen, damit das Internet nicht als Verbreitung für ...

Senioren in einer Fußgängerzone

© über dts Nachrichtenagentur

Gesetzesvorlage Mehr Zuschuss für alle bei Betriebsrenten

Arbeitnehmer können ab 2019 mit Zuschüssen ihrer Unternehmen rechnen, wenn sie eine Betriebsrente abschließen und dafür die Möglichkeit der sogenannten ...

Mädchen mit dem Schriftzug "Free Gaza"

© über dts Nachrichtenagentur

"Zu Konzessionen bereit" Hamas zeigt sich gesprächsbereit

Khaled Meshal, der kürzlich abgetretene Chef der radikalen Palästinenserorganisation Hamas, bekräftigt den Willen zu einer neuen, pragmatischen Politik. In ...

Weitere Schlagzeilen