Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

FDP-Parteitag beginnt

© dapd

21.04.2012

Karlsruhe FDP-Parteitag beginnt

Neues Grundsatzprogramm nach 15 Jahren.

Karlsruhe – Die FDP will sich nach 15 Jahren ein neues Grundsatzprogramm geben und darin liberale Antworten auf die aktuellen Krisen präsentieren. Dafür kommen heute und morgen 662 Delegierte in Karlsruhe zum 63. FDP-Bundesparteitag zusammen. Die „Freiheitsthesen“ sollen die seit 1997 gültigen „Wiesbadener Grundsätze“ der Liberalen ablösen. Kern ist dabei die von FDP-Chef Philipp Rösler geprägte „Wachstums“-Agenda.

Das zweitägige Treffen wird am Mittag um 12.00 Uhr eröffnet. Im Mittelpunkt steht dabei die Grundsatzrede von Rösler. Zudem wollen die Spitzen-Wahlkämpfer der FDP in Schleswig-Holstein und Nordrhein-Westfalen, Wolfgang Kubicki und Christian Linder, die Unterstützung der Bundespartei einfordern. Am 6. Mai wird im Norden ein neuer Landtag gewählt, eine Woche darauf im bevölkerungsreichsten Bundesland. Beide Male muss die FDP um den Wiedereinzug in den Landtag bangen.

Heute stehen auch Nachwahlen zum Präsidium und zum Bundesvorstand auf der Tagesordnung. Im Fokus steht hier die Wahl des Generalsekretärs Patrick Döring, der das Amt im Dezember übernommen hatte. Er tritt ohne Gegenkandidaten an, seine Wahl gilt als sicher. Damit kann er das Amt des Schatzmeisters, das Döring noch innehat, an den designierten Nachfolger Otto Fricke abgeben.

Am morgigen Sonntag soll das neue Parteiprogramm verabschiedet werden. Es war in der FDP zwei Jahre lang erörtert worden. Die neue Kernbotschaft der Liberalen lautet dann: Wohlstand durch Wachstum.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/fdp-parteitag-beginnt-51616.html

Weitere Nachrichten

Computer-Nutzerin

© über dts Nachrichtenagentur

Störerhaftung Große Koalition einigt sich auf WLAN-Gesetz

Die Große Koalition hat sich in letzter Minute auf die Abschaffung der sogenannten Störerhaftung geeinigt, die den Weg frei machen soll für mehr kabelloses ...

CDU-Parteizentrale

© über dts Nachrichtenagentur

Bundestagswahl Wahlprogramm der Union wird vorgestellt

Kommenden Montag wollen die Vorstände von CDU und CSU ihr Wahlprogramm für die Bundestagswahl beschließen, anschließend werden es CDU-Chefin Angela Merkel ...

Einkommensteuer

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Union will Spitzenverdiener von Steuererleichterungen ausnehmen

CDU und CSU wollen Spitzenverdiener von Steuererleichterungen ausnehmen. Wie die "Welt" in ihrer Dienstagausgabe unter Bezug auf das Regierungsprogramm ...

Weitere Schlagzeilen