Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Christian Lindner

© über dts Nachrichtenagentur

11.09.2017

FDP Lindner glaubt nicht mehr an Jamaika-Bündnis

„Die Grünen setzen alles auf Schwarz-Grün.“

Berlin – Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner hat eine Jamaika-Koalition aus Union, Grünen und FDP nach eigener Darstellung abgeschrieben. „Ich glaube nicht mehr an ein Jamaika-Bündnis“, sagte Lindner der „Berliner Zeitung“ (Montagsausgabe).

Die Grünen seien mit ihrer Einwanderungspolitik im Jahr 2015 stehen geblieben, kritisierte er. „Ich sehe nicht, wie es mit den Grünen gelingen könnte, eine humanitäre, aber zugleich rationale Zuwanderungsstrategie umzusetzen“, so der FDP Chef. Die Grünen weigerten sich zum Beispiel weiterhin, die Maghreb-Staaten zu sicheren Herkunftsländern zu erklären. Die FDP wolle ein modernes Einwanderungsrecht nach kanadischem Vorbild.

Damit verschärfte Lindner seinen Ton gegenüber den Grünen. Bisher hatte er lediglich gesagt, ihm fehle die Fantasie für ein Dreierbündnis mit der Union.

Lindner nannte ein zweites Argument, warum es aus seiner Sicht nicht zur einer Jamaika-Koalition kommen wird. Er geht nach eigenen Worten davon aus, dass die Grünen eine Koalition allein mit der Union anstreben. „Die Grünen setzen alles auf Schwarz-Grün. Sonst gehen die in die Opposition, prognostiziere ich“, sagte er. Wer Schwarz-Grün nicht wolle, sollte daher die FDP wählen, argumentierte der FDP-Chef.

Lindner kündigte zudem an, im Falle einer Beteiligung an einer Koalitionsregierung Vertreter aus der Wirtschaft, der Wissenschaft und der Kultur in die Regierung zu entsenden. Es solle zum Markenzeichen der FDP werden, kluge Köpfe aus diesen Bereichen in politische Verantwortung zu bringen. „Ein wenig Durchlüften tut der Berliner Republik gut“, sagte Lindner der Zeitung.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/fdp-lindner-glaubt-nicht-mehr-an-jamaika-buendnis-101521.html

Weitere Nachrichten

Hermann Gröhe

© über dts Nachrichtenagentur

Gröhe Reanimation soll bundesweit in Schulen gelehrt werden

Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) will die Wiederbelebung von Menschen bundesweit im Unterricht an den Schulen etablieren. "Wir wollen alle ...

Heiko Maas

© über dts Nachrichtenagentur

Maas AfD-Programm „in Teilen verfassungswidrig“

Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) hat der AfD vorgeworfen, dass ihr Wahlprogramm in mehreren Punkten gegen das Grundgesetz verstößt. "Mit der AfD ...

Joachim Herrmann

© über dts Nachrichtenagentur

Herrmann Weidel und Gauland dulden radikale Kräfte

CSU-Spitzenkandidat Joachim Herrmann hat den beiden AfD-Spitzenkandidaten Alice Weidel und Alexander Gauland vorgeworfen, radikale Kräfte in ihrer Partei ...

Weitere Schlagzeilen