Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Wolfgang Kubicki FDP

© Sven Teschke / CC BY-SA 3.0 DE

01.01.2017

Kubicki FDP lehnt Gesetz gegen Fake News ab

Deutschland brauche kein Wahrheitsministerium.

Berlin – Die FDP hat den Plänen der Koalition, mit schärfen Gesetzen gegen Fake News in sozialen Medien vorzugehen, eine Absage erteilt.

„Die Verbreitung von Fake News lässt sich nicht mit Gesetzen stoppen“, sagte der stellvertretende FDP-Vorsitzende Wolfgang Kubicki dem Berliner „Tagesspiegel“ (Montagausgabe). Deutschland brauche kein Wahrheitsministerium, das festlege, was wahr und was falsch sei.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/fdp-lehnt-gesetz-gegen-fake-news-ab-95653.html

Weitere Nachrichten

Peter Tauber CDU

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY 3.0

Wahlkampf CDU-Generalsekretär wehrt sich gegen parteiinterne Kritik

CDU-Generalsekretär hat parteiinterne Kritik zurückgewiesen, wonach er es nicht geschafft habe, sich auf die Angriffslust des SPD-Kanzlerkandidaten Martin ...

Familie Eltern Kinder

© Eric Ward / CC BY-SA 2.0

CDU Tauber kündigt Pakt für Familien an

Die CDU will nach den Worten ihres Generalsekretärs Peter Tauber das Wohl von Kindern zum Top-Thema im Wahlkampf machen und strebt dazu einen "Pakt für ...

Simone Peter 2014 Grüne

© gruene.de / CC BY 3.0

Grünen-Parteichefin Streit um Armutsbericht spielt Rechtspopulisten in die Hände

"Grünen-Parteichefin Simone Peter erhofft sich aus dem Ergebnis der Wahl in den Niederlanden einen Schub für ihre Partei im Bundestagswahlkampf. Sie ...

Weitere Schlagzeilen