Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

27.02.2010

FDP hat Angst vor neuer Rattenplage

Brüssel/Berlin – Die EU-Kommission plant eine neue Verordnung zur Regulierung der Schädlingsbekämpfung und will damit wirksame Rattengifte verbieten. Wie die „BILD-Zeitung“ (Samstagausgabe) berichtet, soll der Wirkstoff Kumarin künftig nicht mehr zur Rattenbekämpfung erlaubt sein. Das geht aus dem Entwurf der Verordnung hervor, gegen den die FDP nun Widerstand angekündigt hat. Der FDP-Bundestagsabgeordnete und Pharmaexperte, Lutz Knopek, sagte der Zeitung, Kumarin sei in 95 Prozent aller Rattengifte enthalten. Ein Verbot könnte zu neuen Rattenplagen in Europa führen. „Ratten vermehren sich bekanntlich explosionsartig. Die EU darf daher keinesfalls den wirksamen Giftstoff verbieten, mit dem man die Ratten stoppen kann“, sagte Knopek der BILD-Zeitung. Die EU-Kommission begründet das geplante Kumarin-Verbot mit Gefahren für Schwangere. Diesen Grund weist Knopek zurück. „Solange Schwangere Rattengift nicht gerade essen oder trinken, besteht keine Gefahr“, sagte der FDP-Politiker. Der Wirkstoff werde sogar in Arzneien für Herzkranke verwendet.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/fdp-hat-angst-vor-neuer-rattenplage-7656.html

Weitere Nachrichten

Clemens Fuest 2012 ZEW

© Institut der deutschen Wirtschaft Köln / CC BY 2.0

Agenda 2010 Wirtschaftsweisen-Chef warnt SPD vor Aufweichung

Deutsche Top-Ökonomen haben die SPD davor gewarnt, die Reformagenda 2010 aufzuweichen. "Die Politik sollte sich auch im Wahlkampfmodus erst einmal fragen, ...

SPD

© gemeinfrei

SPD Seeheimer Kreis stützt Agenda-Kurs von Kanzlerkandidat Schulz

Der konservative SPD-Flügel "Seeheimer Kreis" stützt die von SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz geplanten Korrekturen an der Agenda 2010. "Das sind ...

Cem Özdemir Grüne 2013

© gruene.de / Sedat Mehder / CC BY 3.0

Grüne Özdemir fordert „klare Kante“ gegen Erdogan-Anhänger

Angesichts der jüngsten Großkundgebung für den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan in Oberhausen hat Grünen-Chef Cem Özdemir die SPD und die Union ...

Weitere Schlagzeilen