Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Angela Merkel und Sigmar Gabriel

© über dts Nachrichtenagentur

28.05.2015

FDP GroKo verspielt Deutschlands Wettbewerbsfähigkeit

„Deutschland droht den Anschluss an die Weltspitze zu verlieren.“

Berlin – Die Große Koalition verspielt nach Ansicht des FDP-Präsidiumsmitglieds Michael Theurer Deutschlands Wettbewerbsfähigkeit.

„Deutschland droht den Anschluss an die Weltspitze zu verlieren. Aber waren sich Schwarze und Rote anfangs noch einig, dass man möglichst viele Wahlgeschenke verteilt, scheinen sie sich jetzt nur noch neidisch zu belauern, wer wohl den nächsten Fehler begeht“, erklärte der Freidemokrat am Donnerstag.

Dabei müsse Deutschland „dringend etwas unternehmen, um langfristig wettbewerbsfähig zu bleiben“: So müsse es ein Ziel sein, Innovationsweltmeister zu werden und endlich eine neue Gründerkultur zu entwickeln, forderte Theurer. „Wir stehen im weltweiten Wettbewerb um die besten Köpfe, dafür brauchen wir die besten Rahmenbedingungen.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/fdp-groko-verspielt-deutschlands-wettbewerbsfaehigkeit-84176.html

Weitere Nachrichten

Sahra Wagenknecht Linke

© Sven Teschke / CC BY-SA 3.0 DE

Linke Wagenknecht warnt vor Eskalation im Verhältnis zu Russland

Die Linksfraktion im Bundestag fordert mit Blick auf Nato und EU "ein Ende der neuen Rüstungsspirale sowie der Sanktions- und Konfrontationspolitik ...

Spähpanzer Luchs

© Darkone / CC BY-SA 2.0

Militärausgaben SPD nennt Zwei-Prozent-Ziel der Nato abenteuerlich

Die Forderung der Nato, zwei Prozent des Bruttoinlandsprodukts (BIP) für Verteidigungszwecke auszugeben, hält die SPD für abenteuerlich. Im Gespräch mit ...

Rainer Arnold  und Frank Walter Steimeier

© Dirk Baranek / CC BY 2.0

SPD Union kündigt Verteidigungs-Konsens auf

Im Streit um die Reform der Parlamentsrechte bei Auslandseinsätzen der Bundeswehr wirft die SPD dem Koalitionspartner Union einen "tiefen Bruch der ...

Weitere Schlagzeilen