Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

FDP-Generalsekretär: Parteispitze plant keine Westerwelle-Ablösung

© FDP

28.08.2011

FDP FDP-Generalsekretär: Parteispitze plant keine Westerwelle-Ablösung

Berlin – Die FDP-Spitze wird an Außenminister Guido Westerwelle, zumindest vorläufig, festhalten. „Die Personalspekulationen liegen hinter uns, der Außenminister hat ebenfalls und zurecht unseren Partnern den Respekt ausgedrückt, die Befürchtungen, was die Militäroperationen angeht, haben sich nicht bestätigt, aber sie waren seinerzeit durchaus ja begründet, Experten haben das geteilt, deshalb war es eine schwierige Abwägungsentscheidung“, sagte Lindner in einem Interview für den ARD-„Bericht aus Berlin“.

Jetzt werde es darum gehen, dass „wir mit unseren Partnern in Nordafrika dabei helfen, dass diese Länder auch eine gute Zukunft bekommen“, fügte der FDP-Generalsekretär hinzu.

In den letzten Tagen war Guido Westerwelle wegen seiner Libyen-Politik in die Kritik geraten. FDP-Chef Rösler hatte den Nato-Einsatz, den Westerwelle abgelehnt hatte, ausdrücklich gelobt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/fdp-generalsekretaer-parteispitze-plant-keine-westerwelle-abloesung-26853.html

Weitere Nachrichten

Bundeswehr-Soldat

© über dts Nachrichtenagentur

Drohnen-Streit Union wirft SPD „Verrat“ vor

CDU und CSU haben der SPD vorgeworfen, aus Wahlkampfgründen die Anschaffung von bewaffnungsfähigen Drohnen zu blockieren. Der verteidigungspolitische ...

Helmut Kohl

© über dts Nachrichtenagentur

Gabriel CDU gefährdet Kohls Vermächtnis

Der ehemalige SPD-Vorsitzende, Außenminister Sigmar Gabriel, hat den verstorbenen ehemaligen Bundeskanzler als großen Europäer gewürdigt. In einem Beitrag ...

Regenbogen-Fahne

© über dts Nachrichtenagentur

Gegenwind CSU poltert weiter gegen „Ehe für alle“

Aus der CSU kommt weiter Gegenwind gegen das Vorhaben der SPD, zusammen mit Grünen, Linken und womöglich Teilen der Unionsfraktion noch in dieser Woche ...

Weitere Schlagzeilen