Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

08.02.2010

Lindner Röttgen Konzeptionslosikgeit vorgeworfen

Berlin – Der Generalsekretär der FDP, Christian Lindner, hat Umweltminister Röttgen (CDU) für seinen Vorstoß, aus der Atomenergie auszusteigen, scharf kritisiert. „Umweltminister Röttgen kapituliert gegenüber diffusen Ängsten gegen Atomkraft“, sagte Lindner der „Rheinischen Post“. „Ein visionärer Umweltminister würde die zusätzlichen Einnahmen längerer Laufzeiten nutzen, um eine Energiewende zu ermöglichen“, betonte er. Eine Konzeption, wie die Energieversorgung der Zukunft aussehen soll, bleibe Röttgen aber „schuldig“.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/fdp-generalsekretaer-lindner-wirft-roettgen-konzeptionslosikgeit-vor-6758.html

Weitere Nachrichten

Bauer mit Traktor

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Landkreise wollen Ministerium für ländliche Entwicklung

Der Deutsche Landkreistag verlangt mehr Beachtung für den ländlichen Raum und dafür ein eigenes Ministerium nach der Bundestagswahl. "Vor allem müssen die ...

Europaflagge

© über dts Nachrichtenagentur

Merz Europa muss seine Interessen notfalls gegen die USA durchsetzen

Europa muss in den Augen des CDU-Politikers und Chefs der Atlantikbrücke, Friedrich Merz, angesichts der Regierung von Donald Trump seine Interessen ...

Einkaufsregal in einem Supermarkt

© über dts Nachrichtenagentur

CSU Schmidt für weniger Zucker und Fett in Lebensmitteln

Der für Ernährung zuständige Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) hat ein Strategiepapier vorgelegt, wonach industriell gefertigte ...

Weitere Schlagzeilen