Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

08.02.2010

Lindner Röttgen Konzeptionslosikgeit vorgeworfen

Berlin – Der Generalsekretär der FDP, Christian Lindner, hat Umweltminister Röttgen (CDU) für seinen Vorstoß, aus der Atomenergie auszusteigen, scharf kritisiert. „Umweltminister Röttgen kapituliert gegenüber diffusen Ängsten gegen Atomkraft“, sagte Lindner der „Rheinischen Post“. „Ein visionärer Umweltminister würde die zusätzlichen Einnahmen längerer Laufzeiten nutzen, um eine Energiewende zu ermöglichen“, betonte er. Eine Konzeption, wie die Energieversorgung der Zukunft aussehen soll, bleibe Röttgen aber „schuldig“.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/fdp-generalsekretaer-lindner-wirft-roettgen-konzeptionslosikgeit-vor-6758.html

Weitere Nachrichten

Bundesverfassungsgericht

© über dts Nachrichtenagentur

Anordnung Bundesverfassungsgericht macht Weg für „G20-Protestcamp“ frei

Das Bundesverfassungsgericht hat die Stadt Hamburg per einstweiliger Anordnung verpflichtet, über die Duldung eines im Stadtpark geplanten Protestcamps auf ...

Regenbogen-Fahne

© über dts Nachrichtenagentur

"Ehe für alle" Scheuer sieht „Testfall für Rot-Rot-Grün“

CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer sieht in der Abstimmung Rechtsausschuss des Bundestages über die "Ehe für alle" einen "Testfall für Rot-Rot-Grün". "Ab ...

Joliot-Curie-Platz in Halle

© über dts Nachrichtenagentur

Auto-Experte Fahrtverbot für Dieselfahrzeuge wahrscheinlich

Der Auto-Experte Ferdinand Dudenhöffer hält Fahrverbote für Dieselfahrzeuge aufgrund der hohen Luftbelastung in deutschen Innenstädten für sehr wahrscheinlich. ...

Weitere Schlagzeilen