Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Keine Tauschgeschäfte von Steuer- und Innenpolitik

© dts Nachrichtenagentur

26.06.2011

FDP-Generalsekretär Lindner Keine Tauschgeschäfte von Steuer- und Innenpolitik

Es gebe „nicht mehr als einen zeitlichen Zusammenhang“.

Berlin – FDP-Generalsekretär Christian Lindner hat erklärt, dass seine Partei ihren Koalitionspartnern in der Innen- und Rechtspolitik nicht entgegenkommen will, wenn diese im Gegenzug einer Senkung der Steuern zustimmen. Es gebe „nicht mehr als einen zeitlichen Zusammenhang“ der Einzelfragen, sagte Generalsekretär Lindner dem „Tagesspiegel am Sonntag“. „Aber es wird keine sachfremden Tauschgeschäfte geben.“

Mit Blick auf die Verlängerung der Anti-Terror-Gesetze und der Vorratsdatenspeicherung sagt Lindner, auch die FDP wolle wirksame Sicherheitsbehörden. „Wir werden aber nicht zulassen, dass unbescholtene Bürger bespitzelt werden und der Staat massenhaft ihre Daten sammelt.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/fdp-generalsekretaer-lindner-keine-tauschgeschaefte-von-steuer-und-innenpolitik-22737.html

Weitere Nachrichten

Anton Toni Hofreiter Grüne 2016

© Harald Bischoff / CC BY-SA 3.0

Hofreiter warnt CSU Schwarz-Grün im Bund rückt in weite Ferne

Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter hat die CSU vor ihrem Parteitag in München zur Beendigung ihres "populistischen Ego-Trips" aufgefordert. Andernfalls ...

Gerda Hasselfeldt CSU 2015

© Freud / CC BY-SA 3.0

Gauck-Nachfolge Hasselfeldt setzt weiter auf gemeinsamen Kandidaten

CSU-Landesgruppenchefin Gerda Hasselfeldt setzt weiter auf einen gemeinsamen Kandidaten der großen Koalition für die Nachfolge von Bundespräsident Joachim ...

Christian Schmidt CSU 2014

© StagiaireMGIMO / CC BY-SA 4.0

CSU-Vize-Chef Schmidt „Wir müssen uns auf politischen Gegner besinnen“

Vor dem Start des CSU-Parteitags hat CSU-Vize-Chef und Landwirtschaftsminister Christian Schmidt seine Partei aufgefordert, die Kritik an der CDU ...

Weitere Schlagzeilen