Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

FDP-Fraktionschef Rainer Brüderle stellt E10 grundsätzlich wieder in Frage

© dts Nachrichtenagentur

30.08.2011

Biosprit E10 FDP-Fraktionschef Rainer Brüderle stellt E10 grundsätzlich wieder in Frage

Berlin – FDP-Fraktionschef Rainer Brüderle stellt den Biosprit E10 grundsätzlich wieder in Frage. Der „Saarbrücker Zeitung“ sagte Brüderle, der von ihm noch als Wirtschaftsminister zusammen mit Umweltminister Norbert Röttgen (CDU) im März veranstaltete E10-Gipfel „hat die erwarteten und angemeldeten Ergebnisse nicht gebracht“. Er werde in seiner Fraktion daher das Thema wieder zur Sprache bringen, „bis dahin, dass man darüber neu nachdenken muss“.

Hintergrund sind Meldungen, wonach die Mineralölkonzerne die erwarteten Strafzahlungen für die Nichteinhaltung der Biospritquote bereits jetzt auf den Benzinpreis umlegen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/fdp-fraktionschef-rainer-bruederle-stellt-e10-grundsaetzlich-wieder-in-frage-26967.html

Weitere Nachrichten

Wladimir Putin

© Kremlin.ru / CC BY 3.0

SPD Erler warnt vor „problematischem“ Deal zwischen Trump und Putin

Der Russlandbeauftragte der Bundesregierung, Gernot Erler (SPD), warnt davor, dass es unter dem neuen US-Präsidenten Donald Trump zu einem fragwürdigen ...

Jean Asselborn

© Michał Koziczyński - Senat Rzeczypospolitej Polskiej / CC BY-SA 3.0 PL

Asselborn Briten denken an ihre Zukunft, nicht an Europa

Der luxemburgische Außenminister, Jean Asselborn, kritisiert im phoenix-Interview den Kurswechsel Großbritanniens in der Nahostpolitik. Nach der ...

Gernot Erler SPD 2015

© Jörgens.mi / CC BY-SA 3.0

Hacker-Attacken Russlandbeauftragter Erler warnt Moskau vor Folgen

Der Russlandbeauftragte der Bundesregierung, Gernot Erler (SPD), hat dazu geraten, sich zur Abwehr russischer Hacker-Attacken nicht nur auf technische ...

Weitere Schlagzeilen