Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

FDP-Chef Rösler sieht deutsche Wirtschaft weiter auf gutem Niveau

© Deutscher Bundestag / Lichtblick / Achim Melde

03.08.2011

Rösler FDP-Chef Rösler sieht deutsche Wirtschaft weiter auf gutem Niveau

Berlin – Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler (FDP) sieht die deutsche Wirtschaft weiter auf einem guten Niveau. „Wir erleben derzeit eine Verstetigung unseres Wachstums“, sagte Rösler der „Hannoverschen Allgemeinen“. „Für uns als Exportnation hängt viel davon ab, wie sich die Dinge in den nächsten Monaten bei der Stabilisierung des Euros und in den USA entwickeln.“

Um das verlorene Vertrauen der Wähler zurückzugewinnen, will der FDP-Chef die Menschen, „die das Wachstum ermöglicht haben“, entlasten. Aber auch Themen wie Bürgerrechte und Chancen durch Bildung seien zentral. „Diese Koalition hat auch angekündigt, für ein gerechteres Steuersystem zu sorgen und niedrige und mittlere Einkommen zu entlasten – und sie wird es tun. So setzen wir auch Konjunkturimpulse“, erklärte Rösler.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/fdp-chef-roesler-sieht-deutsche-wirtschaft-weiter-auf-gutem-niveau-25171.html

Weitere Nachrichten

SPD

© gemeinfrei

SPD Seeheimer Kreis stützt Agenda-Kurs von Kanzlerkandidat Schulz

Der konservative SPD-Flügel "Seeheimer Kreis" stützt die von SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz geplanten Korrekturen an der Agenda 2010. "Das sind ...

Cem Özdemir Grüne 2013

© gruene.de / Sedat Mehder / CC BY 3.0

Grüne Özdemir fordert „klare Kante“ gegen Erdogan-Anhänger

Angesichts der jüngsten Großkundgebung für den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan in Oberhausen hat Grünen-Chef Cem Özdemir die SPD und die Union ...

Flüchtlinge

© ververidis / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht NRW beteiligt sich nicht an Afghanistan-Abschiebung

NRW wird sich an der dritten Sammelabschiebung nach Afghanistan nicht beteiligen. Das erfuhr die in Düsseldorf erscheinende "Rheinische Post" ...

Weitere Schlagzeilen