Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

FDP-Bundesvorsitzender Philipp Rösler fordert neue Euro-Regeln

© Deutscher Bundestag / Lichtblick / Achim Melde

12.09.2011

Euro-Krise FDP-Bundesvorsitzender Philipp Rösler fordert neue Euro-Regeln

Berlin – Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler (FDP) hat neue Regeln für die gemeinsame Euro-Währung gefordert. „Wichtige Stabilitätsinstrumente der Anfangsjahre, etwa die Verschuldungsregeln der Maastrichtkriterien, wurden zu rot-grünen Regierungszeiten verantwortungslos aufgeweicht“, kritisierte Rösler in einem Gastbeitrag für die „Welt“. Dauerhafte Lösungen könnten nur gelingen, wenn man den Euro an diesem zentralen Punkt stabilisiere.

„Die kurzfristig erforderlichen Maßnahmen beim Euro-Rettungsschirm EFSF und der ESM sind daher nur ein erster Schritt“, so Rösler weiter. Sie würden nicht ein langfristiges Integrationsziel ersetzten, auf das dauerhaftes Vertrauen in den Euro gründen könne. „Die entscheidende Frage ist: Wie kann dieses Mehr an Integration erreicht werden. Neue Institutionen sind für sich genommen keine Lösung. Europa wächst nicht durch zentralistische Gremienvielfalt, sondern durch gemeinsame Grundüberzeugungen zusammen“, betonte der FDP-Bundesvorsitzende.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/fdp-bundesvorsitzender-philipp-roesler-fordert-neue-euro-regeln-27803.html

Weitere Nachrichten

Mahmur Flüchtlingsanlage

© homeros / 123RF Lizenzfreie Bilder

Ex-Lageso-Chef „Wir brauchen für jeden Flüchtling einen Lotsen“

Der ehemalige McKinsey-Berater und frühere Chef des Berliner Landesamts für Gesundheit und Soziales (Lageso), Sebastian Muschter, warnt vor einem Scheitern ...

NPD Kundgebung Wuerzburg

© Christian Horvat / CC BY-SA 3.0

NPD-Verbot Lammert begrüßt Bedeutung der Karlsruher Entscheidung

Bundestagspräsident Norbert Lammert hat die politische Bedeutung der Karlsruher NPD-Entscheidung hervorgehoben. "Ich begrüße, dass das ...

Barbara Hendricks Angela Merkel 2013

© Martin Rulsch / CC BY-SA 4.0

SPD Hendricks will Agrarsubventionen an Naturschutz koppeln

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) hat eine grundlegende Reform der bisherigen EU-Agrarsubventionen gefordert. Demnach sollen Landwirte künftig ...

Weitere Schlagzeilen