Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

FCK-Chef Kuntz setzt auf Kontinuität

© dapd

12.02.2012

1. FC Kaiserslautern FCK-Chef Kuntz setzt auf Kontinuität

“So eine Entlassung schadet der Seriosität des Fußballs”.

München – Stefan Kuntz plädiert vor dem Hintergrund der Entlassung von Michael Skibbe als Hertha-Trainer für weniger überhastete Reaktionen. “So eine Entlassung schadet der Seriosität des Fußballs. Meiner Meinung nach bringen solche Reaktionen wenig”, sagte des Vorstandsvorsitzende des 1. FC Kaiserslautern am Sonntag in der Sendung “Doppelpass” beim TV-Sender Sport1. “Man muss eine Mannschaft in der Kabine doch auf Fehler hinweisen dürfen. Das ist doch quasi das Wohnzimmer. Wo soll er es denn sonst machen?”

Zugleich will der 49-Jährige in Kaiserslautern mit einer langfristig orientierten Personalpolitik Zeichen setzen. “Marco hat sich trotz des siebten Platzes in der vergangenen Saison nicht verändert. Er hat keine Ansprüche gestellt”, rechtfertigte Kuntz die Vertragsverlängerung bis 2013, die der FCK mit Trainer Marco Kurz bereits im Oktober vereinbart hatte. Kaiserslautern liegt zurzeit auf dem 16. Tabellenplatz in der Bundesliga.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/fck-chef-kuntz-setzt-auf-kontinuitaet-39596.html

Weitere Nachrichten

FIFA Hauptsitz Zürich

© MCaviglia / CC BY-SA 3.0

Fußball-WM 2022 FIFA weist Vorwürfe wegen Baustellen in Katar zurück

Der Weltfußballverband FIFA hat alle Vorwürfe des niederländischen Gewerkschaftsbundes FNV zurückgewiesen, nach denen die FIFA eine Mitschuld an den ...

DFB-Pokal

© Jarlhelm / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Auslosung der Paarungen im Achtelfinale 2016/17

Am heutigen Mittwoch wurde das Achtelfinale des DFB-Pokals 2016/17 ausgelost. Ziehungsleiterin des DFB war Bundestrainerin Steffi Jones. Als "Losfee" stand ...

Fussball

© Normanvogel / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Schalke, Bayern und Köln im Achtelfinale

In der zweiten Runde des DFB-Pokals hat der FC Schalke 04 mit 3:2 gegen den 1. FC Nürnberg gewonnen und zieht somit ins Achtelfinale ein. Schalke übernahm ...

Weitere Schlagzeilen