Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

FCB und Schalke unter umsatzstärksten Klubs

© dapd

09.02.2012

Analyse FCB und Schalke unter umsatzstärksten Klubs

In den Top Ten der Welt.

Hamburg – Mit dem Deutschen Rekordmeister Bayern München und dem Pokalsieger FC Schalke 04 haben es in der vergangenen Saison zwei Klubs aus der Bundesliga unter die zehn umsatzstärksten Fußballklubs der Welt geschafft. Das ergab eine Analyse der Deloitte Sport Business Gruppe.

Die Schalker schafften durch den Halbfinaleinzug in der Champions League und den Pokal-Sieg einen Umsatzsprung von 45 Prozent auf 202,4 Mio. Euro und landeten als zehnter erstmals in den Top Ten. Die Bayern hielten ihren Umsatz trotz einer titellosen Saison stabil und belegen mit 321,4 Mio. Euro Platz vier hinter Real Madrid (479,5), FC Barcelona (450,7) und Manchester United (367,0).

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/fcb-und-schalke-unter-umsatzstaerksten-klubs-38980.html

Weitere Nachrichten

Zuschauer bei Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Russland in Vorrunde ausgeschieden

Russland ist beim Confed Cup im eigenen Land in der Vorrunde ausgeschieden. Die Gastgeber unterlagen in Kasan dem Team aus Mexiko mit 1:2. Nachdem die ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Grindel WM in Russland kann zivilgesellschaftliche Brücken bauen

Trotz der umstrittenen Politik Russlands hat DFB-Präsident Reinhard Grindel die WM-Vergabe an das Land für 2018 verteidigt: "Eine WM in ein Land wie ...

Julian Draxler beim Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Deutschland und Chile trennen sich 1:1

Die DFB-Elf und das Team aus Chile haben sich beim Confed Cup am Donnerstagabend mit 1:1 unentschieden getrennt. Die Chilenen griffen sehr früh an und ...

Weitere Schlagzeilen