Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

FC Bayern zuversichtlich gegen Olympique Marseille

© UEFA

28.03.2012

Champions-League FC Bayern zuversichtlich gegen Olympique Marseille

Einsatz von Bastian Schweinsteiger nach seiner Fußverletzung noch offen.

Marseille – Der FC Bayern München hat sich vor dem Viertelfinal-Hinspiel der Champions League gegen Olympique Marseille am Mittwochabend zuversichtlich und zugleich respektvoll gezeigt. „Marseille hat die Gruppenphase gegen den Deutschen Meister Borussia Dortmund überstanden und im Achtelfinale einen Club wie Inter Mailand ausgeschaltet. Da kann man davon ausgehen, dass uns ein großer Kampf bevorsteht. Aber wir sind selbstbewusst genug, um ein gutes Resultat zu erzielen“, erklärte FCB-Trainer Jupp Heynckes.

Der Flügelspieler Franck Ribery trifft im Vélodrome-Stadion auf seinen Ex-Club. „Auf dem Weg im Bus zum Hotel sind viele schöne Erinnerungen aufgekommen. Die Fans haben mir Sympathie entgegengebracht“, so Ribery.

Ob Trainer Heynckes sich dafür entscheidet, Bastian Schweinsteiger nach seiner Fußverletzung für das Spiel aufzustellen, ist noch offen. „Wir warten am Mittwoch das Vormittagstraining ab, dann entscheide ich, ob ich ihn mit in den Kader nehme“, so Heynckes.

Am Mittwochabend spielt zudem der AC Mailand gegen den FC Barcelona.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/fc-bayern-zuversichtlich-gegen-olympique-marseille-47870.html

Weitere Nachrichten

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Grindel WM in Russland kann zivilgesellschaftliche Brücken bauen

Trotz der umstrittenen Politik Russlands hat DFB-Präsident Reinhard Grindel die WM-Vergabe an das Land für 2018 verteidigt: "Eine WM in ein Land wie ...

Julian Draxler beim Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Deutschland und Chile trennen sich 1:1

Die DFB-Elf und das Team aus Chile haben sich beim Confed Cup am Donnerstagabend mit 1:1 unentschieden getrennt. Die Chilenen griffen sehr früh an und ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Kamerun und Australien trennen sich 1:1

Kameruns Nationalmannschaft und die Auswahl aus Australien haben sich am 2. Spieltag in der Gruppenphase des Confed Cups am Donnerstagabend mit 1:1 ...

Weitere Schlagzeilen