Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Arjen Robben FC Bayern München

© Pressefoto Ulmer, dts Nachrichtenagentur

01.10.2012

Champions-League FC Bayern ohne Robben gegen BATE Borisov

„Wir wollen auch in der Champions League einen perfekten Start haben.“

München – Der FC Bayern München muss auch in der Champions-League-Auswärtspartie beim weißrussischen Meister BATE Borisov am Dienstagabend auf Mittelfeldspieler Arjen Robben verzichten. Wie der Verein am Montag mitteilte, laboriert der Holländer noch immer an muskulären Problemen, die ihn schon gegen Werder Bremen fehlen ließen.

Insgesamt 19 Bayern-Spieler traten am Montag die Reise in die Hauptstadt Minsk an, Trainer Jupp Heynckes hat damit den gleichen Kader beisammen wie im letzten Bundesligaspiel.

Nach zuletzt neun Pflichtspielsiegen in Folge kann der FCB auch ohne Robben mit großem Selbstvertrauen die Partie in Minsk angehen. „Wir wollen auch in der Champions League einen perfekten Start haben“, sagte Kapitän Philipp Lahm.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/fc-bayern-ohne-robben-gegen-bate-borisov-56770.html

Weitere Nachrichten

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Grindel WM in Russland kann zivilgesellschaftliche Brücken bauen

Trotz der umstrittenen Politik Russlands hat DFB-Präsident Reinhard Grindel die WM-Vergabe an das Land für 2018 verteidigt: "Eine WM in ein Land wie ...

Julian Draxler beim Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Deutschland und Chile trennen sich 1:1

Die DFB-Elf und das Team aus Chile haben sich beim Confed Cup am Donnerstagabend mit 1:1 unentschieden getrennt. Die Chilenen griffen sehr früh an und ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Kamerun und Australien trennen sich 1:1

Kameruns Nationalmannschaft und die Auswahl aus Australien haben sich am 2. Spieltag in der Gruppenphase des Confed Cups am Donnerstagabend mit 1:1 ...

Weitere Schlagzeilen