Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

04.01.2010

FC Bayern München will Spielergehälter reduzieren

München – Fußballbundesligist FC Bayern München will offenbar in diesem Jahr die Millionengehälter bei einigen Spielern reduzieren. „Die Gehälter sind durch die Decke geschossen. Deshalb müssen wir unseren Verstand einsetzen, auch die Spieler, die nicht denken dürfen, jede Vertragsverlängerung bedeute automatisch mehr Geld“, sagte Bayern-Sportdirektor Christian Nerlinger gegenüber dem Fachmagazin „Kicker“. Allerdings müsse laut Nerlinger jedes Spielergehalt „individuell und marktgerecht“ betrachtet werden, ein Hinweis darauf, dass einzelne Topstars wie Franck Ribéry wohl nicht betroffen wären. Auch bei den Ausgaben für Spielertransfers seien nach Meinung des FCB-Sportdirektors inzwischen die „Grenzen erreicht“. In der vergangenen Transferperiode hatten die Bayern unter anderem Mario Gomez für etwa 35 Millionen Euro und Arjen Robben für 24 Millionen Euro nach München geholt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/fc-bayern-muenchen-will-spielergehaelter-reduzieren-5540.html

Weitere Nachrichten

FIFA-Logo

© über dts Nachrichtenagentur

WM-Vergabe an Russland und Katar Garcia-Bericht durchgesickert

Seit fast drei Jahren verweigert die FIFA trotz weltweiter Proteste die Veröffentlichung des Garcia-Berichts zur umstrittenen WM-Vergabe an Russland (2018) ...

Timo Werner beim Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Deutschland im Halbfinale gegen Mexiko

Deutschland hat beim Confed Cup das dritte und letzte Spiel in Vorrundengruppe B mit 3:1 gegen Kamerun gewonnen und zieht ins Halbfinale ein. Dort wartet ...

Joshua Kimmich FC Bayern

© über dts Nachrichtenagentur

1. Bundesliga Kimmich würde gerne öfter bei den Bayern spielen

Fußball-Nationalspieler Joshua Kimmich würde gerne öfter beim FC Bayern München spielen. "Die Einsatzzeiten waren für mich natürlich unbefriedigend", sagte ...

Weitere Schlagzeilen