Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Franck Ribéry FC Bayern

© über dts Nachrichtenagentur

02.10.2017

FC Bayern München Ribéry fällt mit Außenbandriss aus

„Es tut uns leid, dass Franck sich verletzt hat.“

München – Franck Ribéry fällt wegen eines Außenbandrisses im linken Knie für mehrere Wochen aus. Der Franzose hatte sich beim Spiel gegen Hertha BSC Berlin am Sonntag verletzt, teilte der FC Bayern am Montag mit.

Das Knie werde konservativ behandelt und zunächst für einige Wochen mit einer Schiene ruhiggestellt. Der Stürmer soll währenddessen bereits mit Reha-Maßnahmen beginnen. Danach werde je nach Heilungsverlauf über die weiteren Therapie- und Trainingsmaßnahmen entschieden, so der Verein.

„Es tut uns leid, dass Franck sich verletzt hat. Wir alle wünschen ihm eine schnelle und gute Besserung“, sagte Bayerns Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/fc-bayern-muenchen-ribery-faellt-mit-aussenbandriss-aus-102442.html

Weitere Nachrichten

Florian Niederlechner SC Freiburg

© über dts Nachrichtenagentur

Bundesliga Freiburg gewinnt gegen Hoffenheim

In der ersten Sonntagspartie des 7. Bundesliga-Spieltages hat Freiburg gegen Hoffenheim mit 3:2 gewonnen. Dabei waren die Gäste aus Sinsheim in der 14. ...

Markus Gisdol

© über dts Nachrichtenagentur

1. Bundesliga Hamburg und Bremen unentschieden

In der Samstagabendpartie des 7. Bundesliga-Spieltages haben sich der HSV und Werder Bremen mit einem 0:0 unentschieden getrennt. Damit bleiben beide ...

Shinji Kagawa Borussia Dortmund

© über dts Nachrichtenagentur

1. Bundesliga Dortmund gewinnt auch in Augsburg

Am 7. Spieltag in der Fußball-Bundesliga hat Borussia Dortmund seine Siegesserie fortgesetzt und auch in Augsburg mit 2:1 gewonnen. Die Dortmunder bleiben ...

Weitere Schlagzeilen