Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Logo des FC Bayern München in einem Fanshop

© über dts Nachrichtenagentur

23.08.2015

Internationalisierung FC Bayern München eröffnet Büro in Schanghai

Derzeit schaue sich der FC Bayern mehrere Objekte an.

München – Der FC Bayern München eröffnet möglicherweise schon im Herbst ein Büro in Schanghai. Das bestätigt Jörg Wacker, Vorstand für Internationalisierung und Strategie, im Gespräch mit dem „Handelsblatt“.

„Wir haben uns im Vorstand nach der China-Tour im Juli zusammengesetzt, analysiert und dann entschieden: Der FC Bayern ‧München geht nach Schanghai“, führte Wacker aus. Ein kleines Team werde dort arbeiten. Derzeit schaue sich der FC Bayern mehrere Objekte an, erklärte der Manager. Von Schanghai aus sei man in zwei Stunden in nahezu jeder wichtigen chinesischen Stadt. Wacker: „Auch der Erfolg unseres vor 16 Monaten gestarteten Büros in New York ermuntert uns.“ Der Klub habe jetzt drei „Hubs“, von denen aus man leicht in andere Märkte gehen könne.

Wacker kündigte an, dass der FC Bayern versuchen werde, „sich gesellschaftlich zu engagieren“. Wacker wörtlich: „Wir haben auch die Verantwortung, mit unserer Haltung auf den internationalen Märkten anzutreten.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/fc-bayern-muenchen-eroeffnet-buero-in-schanghai-87654.html

Weitere Nachrichten

FIFA Hauptsitz Zürich

© MCaviglia / CC BY-SA 3.0

Fußball-WM 2022 FIFA weist Vorwürfe wegen Baustellen in Katar zurück

Der Weltfußballverband FIFA hat alle Vorwürfe des niederländischen Gewerkschaftsbundes FNV zurückgewiesen, nach denen die FIFA eine Mitschuld an den ...

DFB-Pokal

© Jarlhelm / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Auslosung der Paarungen im Achtelfinale 2016/17

Am heutigen Mittwoch wurde das Achtelfinale des DFB-Pokals 2016/17 ausgelost. Ziehungsleiterin des DFB war Bundestrainerin Steffi Jones. Als "Losfee" stand ...

Fussball

© Normanvogel / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Schalke, Bayern und Köln im Achtelfinale

In der zweiten Runde des DFB-Pokals hat der FC Schalke 04 mit 3:2 gegen den 1. FC Nürnberg gewonnen und zieht somit ins Achtelfinale ein. Schalke übernahm ...

Weitere Schlagzeilen