Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Bastian Schweinsteiger fällt länger aus

© dapd

09.02.2012

FC Bayern München Bastian Schweinsteiger fällt länger aus

Außenbandriss im Sprunggelenk.

Stuttgart – Bayern Münchens Spiellenker Bastian Schweinsteiger hat sich im DFB-Pokal-Viertelfinale beim VfB Stuttgart (2:0) einen Riss des vorderen Außenbandes im rechten Sprunggelenk zugezogen. Die Diagnose ergab eine Kernspintomographie am Donnerstagvormittag in München, wie der Verein mitteilte. Schweinsteiger muss eine Woche lang einen Gips tragen, bevor er in einem Spezialschuh mit dem Muskelaufbautraining beginnen kann. “Eine Prognose, wann Bastian wieder trainieren oder spielen kann, werden wir zu einem späteren Zeitpunkt bekannt geben”, sagte Mannschaftsarzt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt auf der Vereins-Homepage.

Schweinsteiger musste als Folge eines Zweikampfes mit Georg Niedermeier am Mittwochabend bereits in der 17. Minute ausgewechselt werden und war vom Platz gehumpelt. Der Nationalspieler hatte Bayern München zuletzt über zwei Monate wegen eines Schlüsselbeinbruchs gefehlt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/fc-bayern-muenchen-bastian-schweinsteiger-faellt-laenger-aus-39006.html

Weitere Nachrichten

Zuschauer bei Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Russland in Vorrunde ausgeschieden

Russland ist beim Confed Cup im eigenen Land in der Vorrunde ausgeschieden. Die Gastgeber unterlagen in Kasan dem Team aus Mexiko mit 1:2. Nachdem die ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Grindel WM in Russland kann zivilgesellschaftliche Brücken bauen

Trotz der umstrittenen Politik Russlands hat DFB-Präsident Reinhard Grindel die WM-Vergabe an das Land für 2018 verteidigt: "Eine WM in ein Land wie ...

Julian Draxler beim Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Deutschland und Chile trennen sich 1:1

Die DFB-Elf und das Team aus Chile haben sich beim Confed Cup am Donnerstagabend mit 1:1 unentschieden getrennt. Die Chilenen griffen sehr früh an und ...

Weitere Schlagzeilen