Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

FC Barcelona - Camp-Nou

© I, Andrea Buratti / CC BY-SA 3.0

23.07.2013

FC Barcelona Gerardo Martino ist neuer Trainer

Martino erhielt einen Vertrag über 2 Jahre.

Barcelona – Der FC Barcelona hat Gerardo Martino als neuen Trainer verpflichtet. Wie der spanische Verein auf seiner Website mitteilte, wird der 51-jährige die Nachfolge des wegen einer Krebserkrankung zurückgetretenen Tito Vilanova antreten. Er erhielt einen Vertrag für die nächsten beiden Saisons.

Martino trainierte zuletzt den argentinischen Verein Newell`s Old Boys, für die er auch als Spieler mehr als 500 Mal auflief.

Nach dem Ende seiner Spielerkarriere 1996 trainierte Gerardo verschiedene argentinische Zweitligisten, ehe er mit Mannschaften aus Paraguay vier nationale Meisterschaften holte. Ab 2007 wurde er zum Nationaltrainer Paraguays berufen wurde. Seit 2011 trainierte er dann wieder seinen alten Verein Newell`s Old Boys.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/fc-barcelona-gerardo-martino-ist-neuer-trainer-64082.html

Weitere Nachrichten

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Grindel WM in Russland kann zivilgesellschaftliche Brücken bauen

Trotz der umstrittenen Politik Russlands hat DFB-Präsident Reinhard Grindel die WM-Vergabe an das Land für 2018 verteidigt: "Eine WM in ein Land wie ...

Julian Draxler beim Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Deutschland und Chile trennen sich 1:1

Die DFB-Elf und das Team aus Chile haben sich beim Confed Cup am Donnerstagabend mit 1:1 unentschieden getrennt. Die Chilenen griffen sehr früh an und ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Kamerun und Australien trennen sich 1:1

Kameruns Nationalmannschaft und die Auswahl aus Australien haben sich am 2. Spieltag in der Gruppenphase des Confed Cups am Donnerstagabend mit 1:1 ...

Weitere Schlagzeilen