Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

David Villa hofft auf Rückkehr vor Saisonende

© dapd

08.02.2012

FC Barcelona David Villa hofft auf Rückkehr vor Saisonende

Ziele sind die EM und das Champions-League-Finale – “Ich bin jeden Tag optimistischer”.

Barcelona/Berlin – Der spanische Fußball-Nationalspieler David Villa ist “sehr optimistisch”, seinem Klub FC Barcelona und der Nationalmannschaft schon zum Saisonende wieder zur Verfügung zu stehen. Der 30 Jahre alte Stürmer, der sich Mitte Dezember vergangenen Jahres bei der Klub-WM das linke Schienbein gebrochen hatte, schrieb in seinem Blog, dass der Heilungsprozess sehr positiv verlaufe. “Ich mache jeden Tag kleine Fortschritte in die richtige Richtung”, sagte er laut der spanischen Sportzeitung “Marca”.

Er sei sicher, dass er sowohl Barcelona in der Champions League als auch der spanischen Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft in Polen und der Ukraine bei den Titelverteidigungen helfen könne, schrieb Villa. Bereits am Freitag waren ihm die beiden Schrauben aus seinem Schienbein entfernt worden. “Das war ein besonders wichtiger Schritt, weil die Heilung damit jetzt noch schneller voranschreiten kann”, sagte Villa.

Als er sich Mitte Dezember verletzte, habe er gesagt, sein Ziel sei es, für Barca im Champions-League-Finale zu stehen und mit Spanien bei der EM zu spielen, “und jeden Tag bin ich optimistischer, dass ich diese Ziel erreichen werden, weil ich sehr hart für dieses Ziel arbeite”, fügte der 82-malige Nationalspieler hinzu.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/fc-barcelona-david-villa-hofft-auf-rueckkehr-vor-saisonende-38787.html

Weitere Nachrichten

Zuschauer bei Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Russland in Vorrunde ausgeschieden

Russland ist beim Confed Cup im eigenen Land in der Vorrunde ausgeschieden. Die Gastgeber unterlagen in Kasan dem Team aus Mexiko mit 1:2. Nachdem die ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Grindel WM in Russland kann zivilgesellschaftliche Brücken bauen

Trotz der umstrittenen Politik Russlands hat DFB-Präsident Reinhard Grindel die WM-Vergabe an das Land für 2018 verteidigt: "Eine WM in ein Land wie ...

Julian Draxler beim Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Deutschland und Chile trennen sich 1:1

Die DFB-Elf und das Team aus Chile haben sich beim Confed Cup am Donnerstagabend mit 1:1 unentschieden getrennt. Die Chilenen griffen sehr früh an und ...

Weitere Schlagzeilen