Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

02.09.2010

Fast-Food-Kette Burger King bekommt neuen Eigentümer

Miami – Das amerikanische Fast-Food-Restaurant Burger King bekommt einen neuen Eigentümer. Wie von Seiten des Unternehmens verlautet wurde, werde der Finanzinvestor 3G Capital die Kette übernehmen. In dem vier Milliarden Dollar schweren Deal seien den Angaben zufolge auch die Schulden des Restaurants enthalten. Darüber hinaus soll die Übernahme noch in diesem Jahr vollzogen werden.

Die Schnellrestaurant-Kette sei eine der bekanntesten Marken auf der Welt, weshalb das Unternehmen erfreut darüber ist, dass 3G Capital den Wert des Unternehmens erkannt hat, sagte Unternehmens-Chef John Chidsey. Die Großaktionäre, unter anderem Goldman Sachs, hätten dem Deal bereits zugestimmt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/fast-food-kette-burger-king-bekommt-neuen-eigentuemer-14177.html

Weitere Nachrichten

Bahn-Zentrale

© über dts Nachrichtenagentur

Aufsichtsrat Neue Bahn-Vorstände sollen im Juli gewählt werden

Der Aufsichtsrat der Deutschen Bahn will auf einer Sondersitzung am 20. Juli Entscheidungen zur Besetzung der offenen Vorstandsposten treffen. Dies wurde ...

Euro- und Dollarscheine

© über dts Nachrichtenagentur

Weltbank Private Investoren sollen Entwicklungshilfe unterstützen

Private Investoren sollen nach dem Willen von Weltbank-Präsident Jim Yong Kim in Zukunft die staatliche Entwicklungshilfe unterstützen. "Die offizielle ...

Facebook

© über dts Nachrichtenagentur

Facebook Sandberg für neue Fehlerkultur in Firmen

Facebook-Chefin Sheryl Sandberg hat sich für eine neue Fehlerkultur in Firmen ausgesprochen. "Auch Firmen können Resilienz lernen", sagte sie der ...

Weitere Schlagzeilen