Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

19.07.2010

Fans bei Lady Gaga-Konzert von radikalen Christen angegriffen

St. Louis – In St. Louis im US-Bundesstaat Missouri sind am Samstag Fans der Sängerin Lady Gaga vor Beginn eines Konzerts von einer radikalen Baptisten-Gruppe verbal angegriffen worden. US-Medienberichten zufolge demonstrierten die Christen vor der Konzerthalle gegen die Fortsetzung der „Monster Ball“-Tour des Popstars sowie deren Unterstützung der Rechte von Homosexuellen. Die Protestler beschimpften die wartenden Fans, Lady Gaga selbst wurde jedoch nicht attackiert. Die 24-Jährige hatte bereits vor der Show in ihrem persönlichen Blog eine Warnung eingestellt und ihre Fans darum gebeten, die angekündigten Proteste zu ignorieren.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/fans-bei-lady-gaga-konzert-von-radikalen-christen-angegriffen-12056.html

Weitere Nachrichten

Angela Merkel CDU 2014

© Tobias Koch / CC BY-SA 3.0 DE

NSA-Affäre Opposition erwartet von Merkel „umfänglichere“ Zeugenaussage

Von der Aussage der Bundeskanzlerin vor dem NSA-Untersuchungsausschuss an diesem Donnerstag erwartet die Opposition, dass Angela Merkel sich "zutreffender ...

Martin Schulz SPD

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

“Stern”-RTL-Wahltrend Schulz bringt frischen Wind

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz kann im Wahltrend von stern und RTL weiterhin seinen Höhenflug bestätigen. Nach der großen Aufholjagd der SPD, die ...

Armin Laschet CDU 2014

© Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

Fall Amri Laschet setzt Landesregierung 14-Tage-Frist

CDU-Landeschef Armin Laschet hat der nordrhein-westfälischen Landesregierung im Fall des Berliner Attentäters Anis Amri ein Ultimatum zur Vorlage von ...

Weitere Schlagzeilen