Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Abstimmung auf einem Parteitag der "Alternative für Deutschland"

© über dts Nachrichtenagentur

25.09.2017

Familienunternehmer AfD wird Wirtschaftspolitik kaum beeinflussen

„Große Koalitionen machen die politischen Ränder stark.“

Berlin – Die Familienunternehmer in Deutschland sehen den Einzug der AfD in den Bundestag kritisch, hoffen aber, dass ihr wirtschaftspolitischer Einfluss gering sein wird.

„Die AfD ist eine Partei, die auf Protektionismus setzt und damit konträr zu den Prinzipien von Familienunternehmern steht“, sagte Verbandspräsident Reinhold von Eben-Worlée dem „Tagesspiegel“ (Dienstagsausgabe).

Überrascht hat ihn der Erfolg der AfD aber nicht. „Große Koalitionen machen die politischen Ränder stark. So verwundert es nicht, dass es die AfD in den Bundestag geschafft hat“, so der Verbandschef, der 6.000 familiengeführte Unternehmen vertritt. Als eine von mehreren Oppositionsparteien werde die Partei aber „wenig Einfluss auf die Wirtschaftspolitik Deutschlands haben“, glaubt von Eben-Worlée.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/familienunternehmer-afd-wird-wirtschaftspolitik-kaum-beeinflussen-102145.html

Weitere Nachrichten

Air Berlin

© über dts Nachrichtenagentur

Teilverkäufe möglich Air-Berlin-Aufsichtsrat für Verkauf an Lufthansa und Easyjet

Der Air-Berlin-Aufsichtsrat hat dem Plan zugestimmt, über den Verkauf des Fluggeschäfts weiter mit der Lufthansa und der britischen Airline Easyjet zu ...

Ifo Institut für Wirtschaftsforschung Muenchen

© Carl Steinbeißer / CC BY-SA 3.0

Ifo Institut für Wirtschaftsforschung Geschäftsklimaindex im September auf 115,2 Punkte gesunken

Der Ifo-Geschäftsklimaindex ist im September gesunken: Der Index steht im neunten Monat des Jahres bei 115,2 Zählern, teilte das Ifo-Institut für ...

Wähler in einem Wahllokal

© über dts Nachrichtenagentur

Bundestagswahl Tengelmann-Gesellschafter nennt Wahlergebnis „bitter“

In einer ersten Reaktion auf das Wahlergebnis der Bundestagswahl hat sich der Geschäftsführende Gesellschafter des Handelsunternehmens Tengelmann, ...

Weitere Schlagzeilen