Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Tönnies Fleisch

© Daidalus / CC BY-SA 3.0

14.03.2015

Tönnies Familienstreit um Fleischkonzern dauert bis zu zehn Jahre

„Vielleicht dauert es noch ein Jahr, vielleicht noch fünf, vielleicht zehn Jahre.“

Bielefeld – Der Chef des Fleisch-Giganten Tönnies, Clemens Tönnies, rechnet mit bis zu einem Jahrzehnt Familienstreit um die Zukunft des Konzerns.

„Vielleicht dauert es noch ein Jahr, vielleicht noch fünf, vielleicht zehn Jahre, wer weiß das schon genau. Das liegt einzig bei meinem Neffen und seinen Anwälten“, sagte Tönnies der in Bielefeld erscheinenden „Neuen Westfälischen“ (Samstagausgabe).

Tönnies betonte, er sei weiter gesprächsbereit. Auch die Mitarbeiter im Konzern erwarteten, dass die Gesellschafter Mannschaftsspieler seien und nicht Gegenspieler.

Es gehe aber in dem Streit darum, ihn aus dem Unternehmen zu drängen, um den Konzern anschließend zu verkaufen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/familienstreit-um-fleischkonzern-dauert-bis-zu-zehn-jahre-80280.html

Weitere Nachrichten

Donald Trump am 20.01.2017

© über dts Nachrichtenagentur

Steuerreformen DIHK-Chef Schweitzer hofft auf Trumps Einsicht bei Strafzöllen

Der Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK), Eric Schweitzer, hat sich zuversichtlich geäußert, dass US-Präsident Donald Trump auf ...

TTIP Graffiti

© Johan Jönsson (Julle) / CC BY-SA 4.0

Freihandelsabkommen DIHK-Chef Schweitzer fordert Neuauflage von TTIP

Der Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK), Eric Schweitzer, hat dazu aufgerufen, die Verhandlungen über das ...

Elektroauto an einer Strom-Tankstelle

© über dts Nachrichtenagentur

Ford Deutschland-Chef will künftig stärker auf Elektromobilität setzen

Der neue Ford-Deutschland-Chef Gunnar Herrmann will künftig noch stärker auf das Thema Elektro-Mobilität setzen. Der US-Autobauer wolle bis zum Jahr 2021 ...

Weitere Schlagzeilen