Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Absperrung der Polizei

© über dts Nachrichtenagentur

05.02.2014

Familiendrama in Tönisvorst Ehemann ersticht 41-Jährige

Motiv für die Messerattacke zunächst unklar.

Tönisvorst – Im nordrhein-westfälischen Tönisvorst nahe der Stadt Viersen ist es am Mittwochnachmittag zu einem tödlichen Familiendrama gekommen, bei dem ein 51-Jähriger seine 41-jährige Ehefrau erstochen hat.

Die Frau hatte gegen 16:00 Uhr ihre beiden sieben und neun Jahre alten Kinder aus der Schule abgeholt, wie die örtliche Polizei mitteilte. Beim Einsteigen in ihr Auto wurde die 41-Jährige plötzlich von ihrem Ehemann mit einem Messer attackiert und tödlich verletzt.

Der 51-Jährige flüchtete zunächst vom Ort des Geschehens, konnte aber im Rahmen der eingeleiteten Fahndung an seiner Wohnanschrift angetroffen und festgenommen werden.

Die beiden Kinder seien zurzeit bei einer befreundeten Familie untergebracht, hieß es seitens der örtlichen Polizei weiter, die zu einem möglichen Motiv für die Messerattacke zunächst keine Angaben machte.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/familiendrama-in-toenisvorst-ehemann-ersticht-41-jaehrige-68941.html

Weitere Nachrichten

Scary Clown

© Graeme Maclean - Flickr: bad clown / CC BY 2.0

NRW-Innenministerium „Horrorclowns sind sadistisch“

Das nordrhein-westfälische Innenministerium nimmt die Attacken der sogenannten Horrorclowns sehr ernst. "Es ist kein Spaß, andere Menschen verkleidet und ...

Frau Füße

© fraschei - Fotolia.com

Studie Deutschland hat weniger Sex – bis auf die Älteren

Zwei Drittel aller Deutschen sind sexuell aktiv - weniger als vor zehn oder 20 Jahren. Das liegt vor allem an der zunehmenden Unlust junger Singles. ...

Alina Süggeler 2015

© Superbass / CC BY-SA 4.0

Alina Süggeler Nackt ja, aber nicht im „Playboy“

In ihrem aktuellen Video "Langsam" zeigt sich Frida-Gold-Sängerin Alina Süggeler (31) komplett nackt - im Bad, im Bett, in einer surrealen Szene auf der ...

Weitere Schlagzeilen