Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

01.07.2010

Falter Bundesregierung ist wie französische Nationalmannschaft

Hannover – Nach der holprigen Bundespräsidentenwahl sieht der Mainzer Parteienforscher Jürgen Falter Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) angeschlagen. „Es gibt offensichtlich einen Autoritätsverlust. Den gab es vorher schon und nun ist er in geradezu bedrohlichem Maße angewachsen“, sagte Falter der „Neuen Presse“ aus Hannover. Viele würden bei ihr die offensive Führung vermissen. Mehr Teamgeist, wie ihn CDU-Generalsekretär Gröhe fordere, bleibe ein verständlicher Wunsch. „Diese Bundesregierung führt sich stellenweise auf wie das französische Fußball-WM-Team. Nur dass keiner nach Hause geschickt wird.“

Den Regierungswechsel in Niedersachsen dagegen lobt Falter. „Niedersachsen ist nun auch in der glücklichen Lage, dass Wulff sein Haus bestellt hat, dass die Nachfolge sehr gut geordnet und reibungslos über die Bühne gegangen ist.“ Der Parteienforscher fügte hinzu: „Mit McAllister steht ein sehr ansehnlicher Nachfolger zur Verfügung. Die üblichen Diadochen-Kämpfe um die Nachfolge haben nicht stattgefunden.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/falter-bundesregierung-ist-wie-franzoesische-nationalmannschaft-11456.html

Weitere Nachrichten

Mahmur Flüchtlingsanlage

© homeros / 123RF Lizenzfreie Bilder

Ex-Lageso-Chef „Wir brauchen für jeden Flüchtling einen Lotsen“

Der ehemalige McKinsey-Berater und frühere Chef des Berliner Landesamts für Gesundheit und Soziales (Lageso), Sebastian Muschter, warnt vor einem Scheitern ...

Nadja abd el Farrag 2013

© 9EkieraM1 / CC BY-SA 3.0

Nadja Abd el Farrag „Ich bin enttäuscht von Herrn Zwegat“

Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt. ...

NPD Kundgebung Wuerzburg

© Christian Horvat / CC BY-SA 3.0

NPD-Verbot Lammert begrüßt Bedeutung der Karlsruher Entscheidung

Bundestagspräsident Norbert Lammert hat die politische Bedeutung der Karlsruher NPD-Entscheidung hervorgehoben. "Ich begrüße, dass das ...

Weitere Schlagzeilen