Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

27.01.2011

Fall Mirco: Haftbefehl gegen Tatverdächtigen erlassen

Krefeld – Im Fall Mirco ist gegen den dringend Tatverdächtigen am Donnerstagabend in Krefeld Haftbefehl erlassen worden. Zuvor war die Leiche des verschwundenen zehnjährigen Jungen gefunden worden. Der Verdächtige stammt aus dem Kreis Viersen und soll Medienberichten zufolge ein 46-jähriger Familienvater sein. Nach Aussagen von Nachbarn gegenüber Journalisten habe der Mann unauffällig gelebt und sei gut integriert gewesen. Die Tat soll er bereits am Mittwoch gestanden haben. Weitere Einzelheiten sollen auf einer Pressekonferenz am Freitagvormittag bekannt gegeben werden.

Wo und wie die Leiche des zehnjährigen Jungen gefunden wurde, hat die Staatsanwaltschaft bisher nicht mitgeteilt. Berichten zufolge sollen die Ermittler Mircos Leiche aufgrund von Angaben des Tatverdächtigen entdeckt haben. Die entscheidende Spur, die auf den Mann hinwies, sei dessen VW Passat gewesen.

Am 3. September des vergangenen Jahres war der damals zehnjährige Mirco bei Grefrath am Niederrhein auf dem Nachhauseweg vom Spielen entführt worden. Wochenlang suchte die Polizei nach dem Jungen und fand zunächst nur Kleidungsstücke und das Fahrrad des Zehnjährigen.

Mitte November entdeckten Ermittler zufällig Mircos Handy, eine anschließende Suche in einem nahegelegenen Waldstück war jedoch ergebnislos verlaufen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/fall-mirco-haftbefehl-gegen-tatverdaechtigen-erlassen-19239.html

Weitere Nachrichten

Flughafen Köln/Bonn

© über dts Nachrichtenagentur

Polizei Keine akute Terrorgefahr nach Notlandung in Köln/Bonn

Einen Tag nach der Notlandung einer Passagiermaschine am Flughafen Köln/Bonn geht die Polizei davon aus, dass eine reale Gefahrenlage nicht bestanden hat. ...

Polizeistreife im Einsatz

© über dts Nachrichtenagentur

Bad Reichenhall 67-Jähriger stirbt bei Badeunfall

Bei einem Badeunfall im Thumsee bei Bad Reichenhall ist am Samstag ein 67-jähriger Mann ums Leben gekommen. Ein Badegast habe den leblosen Körper im Wasser ...

Belgisches Parlament in Brüssel

© über dts Nachrichtenagentur

Tihange-2 Neue Risse in belgischem Atomreaktor entdeckt

Im belgischen Atomreaktor Tihange-2 nahe der deutschen Grenze sind weitere Risse aufgetreten. Bei Kontrollen am Hochdruckkessel seien durch ...

Weitere Schlagzeilen