Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Monika Düker Grüne

© Bündnis 90 / Die Grünen NRW / CC BY 2.0

03.04.2017

Fall Amri Grüne fordert Untersuchungsausschuss auf Bundesebene

„Insgesamt waren drei Bundesländer in den Fall Amri eingebunden.“

Berlin – Die Grünen-Politikerin im nordrhein-westfälischen Untersuchungsausschuss zum Fall Amri, Monika Düker, hat gefordert, auf Bundesebene einen Untersuchungsausschuss zum Fall Amri einzurichten.

Im rbb-Inforadio sagte sie am Montag: „Insgesamt waren drei Bundesländer in den Fall Amri eingebunden. Das waren Baden-Württemberg, Berlin und das Land Nordrhein-Westfalen. Und der Bund hat auch eine Rolle gespielt. Deswegen glaube ich, dass es am Ende am zielführendsten wäre, wenn der Bund tatsächlich einen parlamentarischen Untersuchungsausschuss einrichten würde, um diese ganzen Sachen zusammenzutragen.“

Aus Nordrhein-Westfalen heraus könne man nur das Handeln der NRW-Behörden aufklären. Dies könnten die Länder nicht für andere tun. Deswegen sei hier der Bund gefragt, das zu bündeln und auch seine eigene Rolle zu hinterfragen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/fall-amri-nrw-gruenen-politikerin-fordert-untersuchungsausschuss-auf-bundesebene-95882.html

Weitere Nachrichten

Benjamin Netanyahu 2012

© U.S. Department of State / gemeinfrei

CDU Außenpolitiker kritisieren Absage von Netanjahu an Gabriel

Der CDU-Außenpolitiker Norbert Röttgen kritisiert die israelische Regierung für die Absage des Treffens mit Außenminister Sigmar Gabriel. Röttgen sagte der ...

Bernd Riexinger Linke

© Blömke / Kosinsky / Tschöpe / CC BY-SA 3.0 DE

Riexinger Linke müssen Widerstand gegen Le Pen organisieren

Nach der ersten Runde der Präsidentschaftswahlen in Frankreich hat sich Linkspartei-Chef Bernd Riexinger dafür ausgesprochen, alles zu tun, "um Le Pen zu ...

Edmund Stoiber CSU

© Bayerische Staatskanzlei / bayern.de / gemeinfrei

Stoiber Herrmann-Kandidatur ist starkes Signal

Der ehemalige bayerische Ministerpräsident und Ex-CSU-Parteichef Edmund Stoiber begrüßt, dass Bayerns Innenminister Joachim Herrmann die CSU als ...

Weitere Schlagzeilen